Habe den Kombinierten Tacho,Drehz.(und Temp.)für einen einzelnen Tacho getauscht.Dieser hat weniger Anschlüsse.Liegt es daran das die kontr. lampen nicht gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohne  Stromlaufplan für dein Bike, dem Anschlußplan des neuen Tachos wird das nichts. So weißt du nicht welches Kabel welche Funktion erfüllt, zumal die Kabelfarben zw. Tacho und Kabelbaum übereinstimmen müssen.

 

Für eine KL650 finde ich einen Stromlaufplan http://q2g.de/klr/img/eplan.jpg, denke jedoch nicht, dass dieser 1:1 mit deiner Maschine übereinstimmt.

 Ansonsten mal Rat im KLR Forum suchen.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

<seufz>  Müssen wir jetzt intuitiv wissen, welchen Tacho du auf welches Bike (Typ, Baujahr) montiert hast oder ist das ein Geheimnis? Solltest dich vielleicht an ein Markenforum wenden, die können hoffentlich besser raten als wir hier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moment, wir halten eine Séance ab....zwölf Biker bei Vollmond um die Kristallkugel versammelt...murmeln "OM"-nibus und spüren, dass uns das deiner Frage einen mm näher bringt.

Was fährst du? Geht's noch klarer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FriedrichHohlt
18.10.2016, 20:57

Erstmal danke für die schnelle Hilfe ! Auf jeden fall geht's klarer ;-D Ich fahre eine Kawasaki klr 600. Diese hat einen kombinierten Tocho und Drehzahlmesser mit Kühlwassertemperaturanzeige. Den hab ich abgebaut. Dafür habe ich mir jetzt einenTacho gekauft der Kontrollleuchten für Blinker, Fernlicht und Leerlauf hat. Wenn ich den anschließe bleiben 2 Kabel vom alten übrig(für Drehzahlmesser und Kühlerflüssigkeitstemperatur). Beim neuen blinkt einmal die Hintergrundbeleuchtung auf wenn ich den Motor abstelle sonst bleibt alles tot. Habe ich zu wenig Spannung wegen den 2 übergebliebenen Kabeln ?

1

Was möchtest Du wissen?