Yamaha Yzf r125 Tacho und Drehzahlmesser AUS? Immer wenn es heiß ist (Heute 30°C)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hm, wird wohl eine Stecker lose, oder ein Kabel gebrochen sein. Eine kalte Lötstelle wäre auch denkbar. Aber ich vermute, das die Stromzuführung irgendwo nen Wackler hat. Da tuen sich die Werkstätten grundsätzlich schwer, den das kostet Zeit, und wenn es nur sporadisch auftritt, ist es auch nicht einfach so was zu finden.

Kann Dir nur den Rat geben, wackel mal an allen steckern, und kabeln, bis der Fehler auftritt, und dann schaust Du genauer hin, und findest bestimmt den Übeltäter.

Viel Erfolg!

PS: hat dein Moped noch Garantie?!?

Moin,
mein Tipp, bevor du alles durchsuchst: Tausche die für die Instrumente zuständige Sicherung, auch wenn sie optisch in Ordnung erscheint. Das Kombi-Instrument meines Mopeds hat letzes Jahr verrückt gespielt, wenn das Moped auf Betriebstemperatur war.

............ bin ich froh, das ich bisher nie so ein Mäusekino hatte, was verrückt spielte. Bei mir kann allenfalls die Tachowelle Wellen schlagen ;-)

Ich hab die Vermutung, je mehr Elektronik an die Moped angebaut wird, um so empfindlicher wird das ganze.....

0

Ich glaube auch, dass es an einem Kabel , oder Stecker liegt. Evtl. durch Wärmeausdehnung wird da was lose.

...wurde der Fehler zwischenzeitlich gefunden?

...wurde der Fehler inzwischen gefunden?

Was möchtest Du wissen?