Hab ich die falschen Stiefel zur Kombi gekauft?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Stiefel wirken sehr niedrig. Ein Sicherheitsproblem bedeutet das aber nicht unbedingt. Bei Stiefel geht es um guten festen Sitz zum Schutz des Fußes. Die Kombi muss beim Fahren gut sitzen. Die Protektoren gehören fest an die richtigen Stellen und dürfen nicht verrutschen.

Wenn dich der Sitz stört, pack deine Sachen zusammen, nimm den Kassenbon mit und ab in das Geschäft. Keine Bange, die Verkäufer sind geschult (die meisten) und können gut beraten. Aber es ist auch Ansichtssache, ob man niedrigere oder höhere Stiefel trägt. Jeder fängt mal an und man kann nicht alles wissen und auf alles achten. Das klappt schon!

Vielen Dank und ich hoffe, es hat nach deinen Wünschen geklappt.

0
@catwoman4

War noch nicht im Laden, aber werde euch am Samstag berichten.

Viele Grüße

TotoRR

0

Sicherheitstechnisch sollte das kein Problem sein, solange dein Bein bei voll abgewinkelten Knie noch bedeckt ist. Aber wenn es dich stört würde ich die Stiefel trotzdem umtauschen, mach es lieber gleich, später wird dich die Sache vielleicht ärgern.

solange der stiefel eine perfekte einheit mit deinem fuss bildet is alles im lot. du solltest mal eine tour machen und dann wirst du sehn ob die hose raquskommt oder nicht. sicherheitstechnisch sehe ich keine proplemme

Was möchtest Du wissen?