Guten Morgen ich habe mir eine k100 gekauft habe Sie qualmt weis beim fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn sie nur nach dem Start qualmt und du sie auf dem Seitenständer hattest ist vermutlich alles gut:)
das liegt an der Einbaulage des Motors. Da sicker auf dem Seitenständer einfach ein bisschen Öl an den Kolbenringen vorbei und verbennt dann in der Warmlaufphase.
Sollte es sich aber wirklich um rein weißen und dauerhaften Qualm handeln könnte tatsächlich die Zylinderkopfdichtung hin sein ....

Das hatten wir schon. Wenn es wirklich richtig qualmt und der Qualm wirklich weiss ist, dann kommt nur Wasser als Ursache in Frage. Öllecks rauchen je nach Lage des Lecks grau bis schwarz. Die Rauchentwicklung ist aber in der Regel eher schwach. Schau mal auf den Wasserstand im Kühler. Auch bemerkt man am Geruch, ob es Öl oder Wasser ist.

Qualmt es dauerhaft? Oder nur nach dem Start?
Und wie hast du sie geparkt? Seitenständer?

Effigies 07.10.2016, 17:29

Immer wieder klasse wenn man helfen will und  dann so viel feedback bekommt.

0

Weißer Qualm kann verschiedene Ursachen haben:

- ein neuer Papst wurde gewählt ;-)

- Zylinderkopfdichtung defekt (verbraucht das Bike auch Kühlwasser?)

- normale Verdunstung von Kondenswasser in der Auspuffanlage, was aber spätestens beim Erreichen der Betriebstemperatur  aufhören muss. Siehe auch: https://www.motorradfrage.net/frage/starkes-rauchen-nach-kaltstart

Was möchtest Du wissen?