Guten Morgen ich habe mir eine k100 gekauft habe Sie qualmt weis beim fahren?

4 Antworten

Also wenn sie nur nach dem Start qualmt und du sie auf dem Seitenständer hattest ist vermutlich alles gut:)
das liegt an der Einbaulage des Motors. Da sicker auf dem Seitenständer einfach ein bisschen Öl an den Kolbenringen vorbei und verbennt dann in der Warmlaufphase.
Sollte es sich aber wirklich um rein weißen und dauerhaften Qualm handeln könnte tatsächlich die Zylinderkopfdichtung hin sein ....

Weißer Qualm kann verschiedene Ursachen haben:

- ein neuer Papst wurde gewählt ;-)

- Zylinderkopfdichtung defekt (verbraucht das Bike auch Kühlwasser?)

- normale Verdunstung von Kondenswasser in der Auspuffanlage, was aber spätestens beim Erreichen der Betriebstemperatur  aufhören muss. Siehe auch: https://www.motorradfrage.net/frage/starkes-rauchen-nach-kaltstart

Qualmt es dauerhaft? Oder nur nach dem Start?
Und wie hast du sie geparkt? Seitenständer?

21

Immer wieder klasse wenn man helfen will und  dann so viel feedback bekommt.

0

(2 Takt) Öl aus Auspuff?

Hey Leute,

´habe schon seit längerem ein Problem bei meiner 2 Takter. Sie verliert jede Menge schwarzes Öl aus dem Auspuff, also die Schwinge unterm Auspuff ist jedes mal nach einer Woche komplett zugekleistert mit dem schwarzen Öl. Außerdem qualmt sie wirklich sehr stark im Stand, beim untertourig fahren und gerade beim Vollgas geben sieht man hinter ihr fast gar nichts mehr außer blauen Rauch. Bei normaler Drehzahl ist die Rauchentwicklung nicht so stark. Die Zündkerze ist jedesmal Pechschwarz und verrußt. Habe sie einmal ein paar Meter ohne Luftfilter bewegt, danach war die Kerze Rehbraun. Die Gemischschraube habe ich auf Anschlag rein gedreht (maximal Mager) und die Standgasschraube ist auch komplett drinnen, nur so erreicht sie eine normale Standgasdrehzahl und geht nicht einfach aus. Dreh ich die Schrauben raus so geht sie nach ein paar Sekunden sofort aus. Außerdem fängt sie stark an zu stottern wenn ich im 1. und 2. Gang das Gas aufreiße. ich bin mir nicht sicher, ob es die Düsen sind, eine falsch eingestellte Ölpumpe oder doch der Simmerring auf der Getriebeseite, also, dass sie Getriebeöl verbrennt Bin wirklich über jede Antwort, die mir weiter hilft dankbar!

...zur Frage

Verkleidung dröhnt ZX9R

Bei meiner 9er ist im vorderen kanzelbereich ein extremes Dröhnen, egal ob im Stand oder beim Fahren mit bis zu 6000 U/min. Das Problem besteht erst seit kurzem - habe äußerlich nichts auffälliges feststellen können. Hat jemand ne Idee?

...zur Frage

Wo kommt die Drossel bei einer Hyosung XRX125 rein ?

Hilfe ! Ich und mein Sohn brauchen unbedingt einen Tip. Er hat sich nach langem Zögern von seinem Ersparten (und einem kleinen Zuschuss) eine Hyosung XRX 125, gelb, gebraucht für 1599,- gekauft (http://www.motorradfrage.net/frage/125er-fuer-den-sohnemann). Allerdings ist das Teil ungedrosselt, und solange lass ich ihn nicht fahren. Daraufhin habe ich einen Drosselsatz bei alphatechnik.de gekauft, der morgen ankommen müsste. Jetzt frage ich mich : Wo soll denn die Drossel überhaupt hin ? Weiß das jemand ? Gasschieberanschlag, Einlassverengung oder was anderes ? Der Sohnemann drängt natürlich auf einen schnellen Einbau, also sollte ich morgen wissen, was ich tue .. Danke !

Gruß, BOXERchamp

...zur Frage

Geschäft will mangelhafte Ware nicht zurücknehmen?

Hallo,

habe mir vorgestern einen stark reduzierten Airoh Helm gekauft, habe gestern jedoch leider feststellen müssen, dass der Helm ab 50 - 60 km/h pfeift und somit mangelhaft ist. Ich war heute dort und wollte diesen zurückgeben/ eintauschen, jedoch meinte der Verkäufer reduzierte Ware sei von Umtausch ausgeschlossen. Kann ich da irgendwas machen? Bin in Österreich wohnhaft.

hier der Link zu den AGB, wo allerdings nichts von reduzierter Ware steht: http://www.2radboerse.at/top/impressum.html

Danke und Grüße

...zur Frage

Kann man sein Motorrad beim Finanzamt absetzen, wenn man nur ein Mopped hat und kein Auto ?

Hei folkz, nachdem ich ja sowieso bald pleite bin und nur noch mopped fahren werde, wollte ich mal fragen ob das einer weis: kann man sein Motorrad beim Finanzamt absetzen, wenn man nur Motorrad fährt, also kein Auto hat um auf die Arbeit zu kommen ? Wird das anerkannt ? greetz BULLY

...zur Frage

Durch Ölspur gefahren - Möp fährt sich jetzt "wackelig"?...

Guten Morgen zusammen,

ich bin letzten Donnerstag durch eine Ölspur auf der Autobahn gefahren (war ganz toll ausgeschildert...einfach nur ein Gefahrenwarnzeichen vorher....war in der Ausfahrt von der A1...). Dann natürlich nach Hause sehr zahm gefahren, die beste aller Ehefrauen hat sich schon gewundert (sie war Sozia).

Jetzt habe ich das Problem, dass das Motorrad seitdem - vor allem bei nassem Wetter - sich etwas wackelig anfühlt.

Ist es nur meine Kraft der Einbildung oder können Ölreste auf den Reifen tatsächlich dazu führen?

Wie kann ich feststellen ob da tatsächlich noch Ölreste drauf sind? Sehen kann man nichts und mit dem Finger drüber wischen offenbart auch keine öligen Spuren...

Danke im Voraus Dmitri

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?