Starkes Rauchen nach Kaltstart

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin, ich denke es ist Wasserdampf.

Bei welcher Außentemperatur tritt es denn auf? Die Wasserdampfbildung ist ja auch vom Sättigungsgad der Luft abhängig( rel. Luftfeuchte)

Immer dran denken, bei der Verbrennung von einem Liter Sprit entstehen ca. 900-1000 g (flüssiges)Wasser.

Das sind umgerechnet 1232 Liter Wasserdampf = 1,2 m³ Kubikmeter Wasserdampf.

Wenn die Kaltstarteinrichtung in Betrieb ist kann m. E. es bei entsprechenden Witterungsbedingungen zu sehr starkem Wasserdampfaustritt kommen.

Was möchtest Du wissen?