Frage von Ladyamgas, 41

Griff locker. Es mit Nitroreiniger versuchen?

Hallo ihr lieben Leute, mein linker Griff ist locker, ich kann ihn locker in alle Richtungen drehen und da ich eine Griffheizung habe, ist das Verrutschen nicht sehr Angenehm. Ein Bekannter hat mir vorgeschlagen es mit Nitroreiniger zu säubern und er meinte, dass das schon reichen sollte, da es ja Gummi ist. "Saugt" sich das Gummi dann wieder fest? Ist nur Schmutz darunter oder wieso ist es locker und das Gummi hat sich gelöst? Vielleicht auch durch die Hitze aber wie bekomme ich es fest oder würdet ihr es mit Nitroreiniger versuchen? Hattet ihr mal dasselbe Problem? Würde mich über Antwort freuen. Ansonsten gebe ich es einfach zu meinem Motorradbastler und der macht mir einen besonderen Kleber darunter. Ich wollte nur erst die günstigere Variante versuchen bzw. hören was ihr dazu sagt.

P.S. Auch wenn es hier nicht her gehört aber, wer weiß, vielleicht könnt ihr mir dabei auch helfen. Ich habe eine Nikon D3100 und suche den passenden Objektivdeckel, für möglichst wenig Geld. Wisst ihr wo ich sowas finde außer auf Amazon etc?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bonny2, 39

Um Gummi zu reinigen nehme ich nie mehr „Nitro“ oder ähnliches. Ich habe damit einmal sehr schlechte Erfahrung gemacht. Ich reinige Gummi und Kunststoffe immer mit Feuerzeugbenzin. Das greift den Kunststoff/Gummi nicht an. Damit entferne ich sogar die Klebereste von den Etiketten auf Klarsicht-Kunststoff (Handy-Display, Brillen, Visiere, Behälter usw.). Bisher ohne Schäden. --- Wenn Du den Gummi gereinigt hast, versuche es mal mit Haarspray, wie Dir schon geraten wurde. Ansonsten eine Lage Gewebeisolierband um den Lenker wickeln. Viel Glück, Gruß Bonny

Kommentar von Bonny2 ,

Danke für den Stern. Gruß aus Berlin, Bonny

Antwort
von enigmaenomine, 33

das mit dem Griff kann ich nicht beantworten

guck mal ob das hier das richtige ist

http://www.amazon.de/Kaavie-Deckel-SET-Geh%C3%A4usedeckel-Objektivr%C3%BCckdecke...

ansonsten gehst du zu einem Fotoladen zeigst dem deine Kamera, und dann wird der dir schon weiter helfen

Kommentar von Ladyamgas ,

Schon richtig aber wie gesagt wollte ich keinen von Amazon, denn die sind mir einfach zu teuer für 8€ das Deckelchen..Aber danke!

Kommentar von enigmaenomine ,

sorry dann hatte ich was Falsch verstanden

man muss ja einen einen der Marke Nikon nehmen es gibt auch welche ohne Namen

http://www.amazon.de/BestOfferBuy-Center-Pinch-Objektivdeckel-Kamera/dp/B00AACAI... dem nach hast du eine Kamera mit 52 mm Objektiv Durchmesser

Antwort
von Nachbrenner, 30

Hallo Ladyamgas

Auf jeden Fall müssen Griff und Lenker fettfrei gemacht werden, dann wirst Du um kleben nicht herum kommen.

Zu deiner Kamera, Fotoladen? Gibt es die noch? Und dann musst Du den Durchmesser des Objektivs wissen, steht vorne bei der Linse. Es gibt auch günstige UV Filter, besser als nichts und besser, als ne verkratzte Linse.

Gruß Nachbrenner

Antwort
von Alpen, 25

Falls Du den Griff mit Haarspray nicht festbekommst muss er geklebt werden. Griff innen einsprühen und über den Lenker schieben-sollte nach spätestens 30 min halten. Objektivdeckel gibts auch bei ebay wobei die günstigsten bei amazon nur 2,99€ kosten...

Antwort
von demosthenes, 24

Reinige das Lenkerende und den Griff von innen gründlich - dafür reicht auch heisses Wasser - fülle reichlich Pattex ein und setze den Griff wieder auf.

So mache ich das regelmässig, wenn ich Heizgriffe installiere und da hat sich noch nie etwas gelöst.

Allerdings solltest Du nicht gleich anschliessend probieren, ob der Griff festsitzt, sondern dem Pattex schon ein paar Stunden Zeit lassen, richtig abzubinden, da die Lösemittel hier ja innen sitzen, also nur schlecht verdampfen können.

Antwort
von user5432, 33

Zur Montage von Mopedgriffen nehme ich immer Bremsenreiniger, der verflüchtigt sich schnell, und greift Gummis nicht an.

Antwort
von Bappel13, 27

Nitro? In Chemie wohl nicht aufgepasst?

Nitro greift Gummi an und zerstört die Struktur.

Das Gummi saugt sich dadurch auch nicht fest, sondern wird porös. Ich kann dir grad keine Hilfe geben aber ich kann dir sagen, dass Alkohol und Nitro absolut falsch sind.

Kommentar von Ladyamgas ,

Danke für den Tip und nein Chemie war nie so mein Ding und ich habe es in der Schule auch abgewählt, ziemlich schnell. Im Nachhinein manchmal schade aber was solls. Ich hatte mir zwar schon gedacht dass das ein stärkeres Zeug ist aber ich dachte es sei vielleicht nicht zu schlimm fürs Gummi. Auch wenns angreift kann ja der Griff vielleicht wieder halten. Der Griff löst sich ja trotzdem nicht vollständig oder auch nur halb auf was? Werd ichs wohl erstmal mit Haarspray versuchen..Sonst doch kleben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten