...Fahrz.-Schein ändern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du mußt nur den alten Lenker austragen lassen damit das Fahrzeug mit den Papieren übereinstimmt.

Die ABE des neuen Lenkers mußt Du aber immer dabei haben oder doch eintragen lassen.

Danke JGN1988!

0

Das (einstige) Eintragen des alten Lenkers schränkt die BE nicht ein sondern erweitert sie. Man kann (genau so wie an ein Motorrad im Originalzustand) an ein Motorrad mit einem eingetragenen Umbau ein Teil mit ABE anbauen.
Wenn ich z.B. einen bestimmten Reifen im Fahrzeugschein eintragen lasse heisst dass ja nicht, dass ich plötzlich mit den anderen Reifentypen, die ebenfalls explizit im Fahrzeugschein (oder durch ABE) für das Motorrad zugelassen sind, nicht mehr fahren darf. IMNSHO

0

Wenn Du für den neuen Lenker eine ABE hast, musst Du den Alten nicht austragen lassen. ABE ergänzt die Fahrzeugpapiere. Wenn Du den neuen Lenker eintragen lassen willst, dann musst Du zuerst zum Tüv und einen Prüfbericht erstellen lassen. Die Zulassungsstelle darf nur nach Prüfbericht eintragen, nicht nach ABE. Wenn Du dies machst, wird der alte Lenker dann eh gestrichen.

NImm halt die ABE mit, im Fahrzeugschein musst du da nichts ändern lassen.

Sorry aber da liegst Du falsch! Der abgebaute Lenker muß ausgetragen werden.

0
@Alpen

glaube eher, dass du falsch liegst und dass deine Antwort falsch ist

0

Kann man porblemlos eingetragenen Teile wieder streichen lassen?

Bei mir steht eine Zubehörscheibe im Fahrzeugschein, kann man diese einfach streichen lassen.

...zur Frage

Eintragen oder Eintragungsfrei?

Mich quält wieder mal das Thema typisieren usw.... Ich habe gestern mit dem Tüv zweo sehr interresante tel.gespräche geführt. Beim Beiden ging es um meinen Auspuff (LeoVinceGPpro) mit e nummer der eigentlich nicht für mein Motorrad gebaut ist aber passt. Der erste Herr vom Tüv sagte zu mir das der ESD durch die E nummer welches eine EUROPAWEIT geltendes siegel ist und heisst dieser ESD ist unbedenklich im Strassenverkehr und muss nicht eingetragen werden. Der 2 Herr sagte das Gegenteil. Jetzt stell ich mir die Frage: wer hat Recht? Und 2. Wenn jedes Teil mit E-nummer eingetragen werden müsste dann sollte ja eigentlich die sitzbank und die Verkleidung auch ned e nummer haben und sollten eingetragen werden. Ganz ehrlich! Ich blick nicht mehr durch und die Herren die das beruflich machen wies aussieht auch nicht. Es handelt sich hier um einen Österreichischen Fall also fällt das mit den ABE's auch weg, die laut polizei nicht gelten. Ich hoffe jemand von euch kann mir auf die Sprünge helfen das zu verstehn. Danke

...zur Frage

Braucht man für Kurzhubgasgriffe eine ABE?

Hi! Ich möchte mir vielleicht Zubehörgasgriffe anbauen, die den Drehweg bis Vollgas ein wenig verkürzen. Allerdings wüsste ich vorher gerne, ob man für solche Anbauteile eigentlich eine ABE braucht oder sie eintragen lassen muss? Oder geht das ohne?

...zur Frage

Wo kann man eine Ablastung für einen Motorradanhänger machen lassen?

Muss man da erst in eine Werkstatt, dass die was an den Federn oder so machen, oder geht das nur beim TÜV oder der Zulassungsstelle?

...zur Frage

Muss ich meinen Fahrzeugschein ändern, wenn ich die Beifahrer Fußrasten entferne?

Ich habe meine Beifahrerfußrasten abgebaut und werde sie auch nie wieder anbauen (sieht besser aus und ich fahre nie Sozius). Muss ich den zweiten Sitzplatz jetzt austragen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?