Fahranfänger ohne Einschränkung, welches Bike nun?

4 Antworten

Herzlichen Glückwunsch zum Schein,also das wichtigste ist für Neulenker das die Maschiene handlich ist da am Anfang noch nicht so Sicher ist wie man glaubt.Zweiten´s ist wichtig das beide Beine den Boden berühren sollten dies braucht man vieleicht beim Rückwerts schieben. die höhe des Fahwerkes kannst Du zB.bei der Honda CBF verstellen - meine Freundin fährt ne Kawa 6er-n mit ABS die ist auch nicht schlecht aber dort muss darau geachtet werden das die ABS Kontakte Wassedicht sind sonst droht Teuer Spass den wir gerade haben. Gruss Peddy

Meinen Geschmack trifft die Triumph leider nicht so ganz. Ich mag recht gerne diese aggresiven futuristischen Modelle. Werde aber trotzdem eine Probefahrt nicht ausschließen und danke für den Tip.

Die FZ-1 finde ich von dem Angebot was du erwähntest Nitro echt gut, habe ich auch schon gelesen und das reizt schon sehr.Und.. wie du schon sagtest, der Fahrer ist das Gefährliche und ich bin mir meiner Vernunft bewusst ;-)

Kobaia, die KTM finde ich auch echt toll. Wie ist es mit eurer Erfahrung? Habt ihr die Modelle zufällig gefahren bzw. gibt es wen der den selben Geschmack hat? Und mir so das i-Tüpfelchen verraten kann?

Danke, Alex

nen Arbeitskollege von meinem Vater hatte die SuperDuke mal ist auf jeden Fall nen super Geschoss, und die KTM Motoren sollen ja auch seit 98 relativ gut sein ;-)

0

Wenn das Geld keine Rolle spielt, würde ich konsequent alle Bikes in deiner Liste probefahren. Danach hast du ganz sicher ein Gefühl, welches dir am besten passt. Kann auch sein, dass du dir dann weniger Leistung wünschst.

Neues oder gebrauchtes Anfängerbike?

Servus liebe Community,

ich wende mich an euch, weil ich in der Welt der Motorradfahrer ziemlich frisch bin. Dabei geht es mit meiner Frage um das allseits beliebte Thema: Welches Motorrad passt zu mir?

Ich mache nächsten Monat meinen Führerschein und durch die neue Gesetzesregelung benötige ich für meine erste Fahrstunde ja bereits ein komplettes eigenes Outfit. Ich hab schon bei meiner Fahrschule nachgefragt, die bieten jedoch keine Klamotten zum Ausleihen an. Ich persönlich hab mich mein Leben lang schon immer an den Vorsatz gehalten: "Wer billig kauft, der kauft doppelt." Und das möchte ich gerade bei so einem Thema wie meiner persönlichen Sicherheit jetzt auch nicht bei Seite legen. Da ich aber auch relativ jung bin, 25, ist mir mein Aussehen auf dem Bike, so dumm das jetzt auch für einige von euch klingen mag, schon relativ wichtig. Daher meine Überlegung, wissen welches Bike ich kaufe (so grob jedenfalls) und dann schon die passende Kombi dazu auswählen.

Nun geht's ans eingemacht. Ich bin 196 groß und habe persönlich für mich Naked Bikes als "meine" Bikes schon identifiziert, saß schon auf ner Kawasaki Z650, Z800, Z900. Nun ein paar Fragen:

  1. Alt oder neu? Ich möchte mit dem Motorrad, welches ich mir kaufe, auch für die nächsten Jahre Spaß haben, es soll stylisch sein und mich in 4 Jahren sowohl Motortechnisch, als auch optisch gesehen nicht langweilen. Eurer Ansicht nach Rausgeschmissenes Geld Fabrikneu zu kaufen, oder doch mal auf einschlägigen Seiten nach gebrauchten gucken?

  2. PS-Frage? 125 PS uiui, hört sich viel an, Motorradhändler meinte aber, ist nie eine Frage der PS, sondern eher eine Frage der Vernunft. Würde mich persönlich als souveränen, erfahrenen Autofahrer beschreiben, hatte aber in meiner Jugend auch mal Zeiten, wie wohl die meisten, dass es doch mal ein bisschen zu wild wurde.

  3. Größe? Als ich auf der 2 Zylinder Z650 saß hatte ich das Gefühl, dass wird mit meinen Knien am Tank doch schon etwas eng, obwohl die mir äußerlich am ehesten zusagt.

  4. Habt ihr noch andere Vorschläge? Kawasaki beeindruckt mich mit ihren Maschinen bereits jetzt schon, Recherche im Internet ergab noch die Yamaha MT 07 als Option. Habt ihr noch ne Idee, welches Motorrad ich mir auf jeden Fall nochmal angucken sollte?

  5. Tipps / Tricks / Sachen die ich noch bedenken sollte?

  6. DAAAANKE schon mal im Voraus für eure Zeit, Kritik und Vorschläge - ihr helft mir damit echt sehr!

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?