Wie durstig ist eine Benelli TnT 1130 im Autobahnbetrieb?

2 Antworten

Da solltest du so knapp über sieben Liter liegen, also im Vergleich zu gleich motorisierten Moppeds recht viel.

Eine TnT 1130 wird wohl in der Größenordnung einer TreK 1130 liegen - die habe ich, und es fällt mir verdammt schwer, die Gute auch nur annähernd an die 8.5l heranzukriegen. Mein Gesamtschnitt liegt bei 8.72l/100km, und das sind zu >> 70% die Fahrten zur Arbeit über Landstraße, ohne mal am Griff zu drehen. 9,5l sind bei Landstraße gar kein Problem, bei zügiger Gangart können es auch mal 10 oder 10.5l sein - ich bekomme jedenfalls immer bei 160-170km ein flaues Gefühl in der Magengegend, wenn ich nicht weiß wo die nächste Tankstelle ist. Und das mit dem größeren Tank der TreK...

Realistisch würde ich die TnT also auf maximal 150km Reichweite einstufen. --> schau sonst mal hier auf http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/136-Benelli/0-Alle_Modelle.html?esearch=1&vehicletype=2&power_s=90

Naked Bike im Regen?

Hi, ich habe vor mir als Erstfahrzeug eine Er-5 oder einen 125er Roller zu kaufen, nachdem ich den A beschränkt Führerschein bestanden habe.

Einsatzzweck ist vor allem die Fahrt zur Arbeit und "alltägliche Fahrten" (einkaufen, zu Freunden fahren, etc...). Und beim Motorrad würde ich auch noch heizen gehen, und ein bisschen auf Tour vll. Nun wollte ich natürlich ein Motorrad kaufen, die ER-5 könnte ich in ca 8 Monaten sogar mit fast voller Leistung fahren (48PS). Was mir aber Sorgen macht, ist das ich damit auch im Regen zur Arbeit fahren müsste. Mit Roller vermutlich kein Problem wegen der Verkleidung (und des geringen Wertes), aber beim Naked Bike würde doch der Motor Nass werden. Zeit zum trocknen mit nem Tuch (oder Föhn xD) werd ich eher nicht haben, zumindest gehen wir mal davon aus.

Wie schlimm wäre es also mit dem Naked Bike im Regen zu fahren, regelmäßig? Würde dann alles in Rekordzeit unwiederruflich Rosten etc.? Hat da schon jemand erfahrung gemacht? Kann man etwas dagegen tun, was hilft? Oder sollte ich doch lieber den Vernunfts-Roller kaufen? Danke für Antworten:)

...zur Frage

Ist es ein anderes Fahrgefühl mit grobstollige Scrambler Reifen als mit Straßenreifen?

Ich interessiere mich für die Benelli Leoncino, den Scrambler von Benelli. Nun gibt es den Scrambler mit grobstollige Reifen und mit Straßenreifen. Wäre es jetzt töricht die mit grobstolligen Reifen zu kaufen, wenn man nur auf der Straße fährt? Die grobe Stollen gefallen mir besser, aber weis jetzt nicht ob mich das andere Fahrverhalten stören würde.

...zur Frage

Einsteiger sucht zuverlässiges Motorrad

Hi... ich habe ein kleines Problem. Ich mache zurzeit den Führerschein A Dirket und suche auch schon nach nem Bike für mich. Nun habe ich das Internet schon ziemlich lange durchforstet und mir sind 4 Maschinen aufgefallen die ich in der engeren Auswahl habe.

  1. Susuki GSX 600F / 750F
  2. Yamaha XJ 600 N (Naked)
  3. Honda CBR 600 F
  4. Kawasaki ZX 6R ( Ninja )

nun meine Frage : welcher dieser Ladys ist am besten geeignet. Die Ps spielen bei eher eine untergeordnete Rolle. Ich suche einfach ein Bike an dem ich lange Freude habe, welches auch Fahrspaß bringt und bei dem der Motor auch länger hält. Einfach, was ne solide Substanz hat ( Rahmen, Fahrwerk...) Danke im vorraus

...zur Frage

Seid ihr auch schon mal so getäuscht worden?

Habe mich in die Benelli Leoncino vor 3 Monaten verguckt und hatte erst letzte Woche die Gelegenheit sie zur Probe zu fahren. Es war nur eine recht kurze Fahrt, denn wie ihr wisst ist das Wetter ja nicht ideal dafür und die Hände fangen recht schnell an zu frieren, vor allem dann wenn man keine Winterhandschuhe hat. Für alles andere war ich ja ausgestattet. Leider war ich nach der Probefahrt mit der Maschine total enttäuscht. Kein Vergleich zu meinen anderen Motorräder die ich habe. Ist es euch auch schon so ergangen, daß die Maschine die ihr euch rausgesucht habt euch vom Aussehen zwar begeistert hat aber vom Fahren eher enttäuscht hat?

...zur Frage

Ist die Benelli Leoncino 500ccm mit 48PS die richtige kleine und leichte Spaßmaschine?

Habe zufällig beim Surfen die Leoncino entdeckt. Mir gefällt sie persönlich schon recht gut. Auch könnte ich sie mir als kleine Spaßzugabe gut vorstellen. Mit gerade mal 190kg ist sie sehr leicht, ganze 30kg leichter als meine Transalp. Vom Preis ca. 6000,- € auch nicht zu teuer angesetzt. Was haltet ihr von der Maschine. Wir das die Spaßmaschine für 2018 werden?

...zur Frage

"Großes" Motorrad für A1?

Hallo,

undzwar fange ich demnächst mit meinem A1-Führerschein an und wollte einfach ein paar Fragen zum Drosseln von Motorrädern stelln: (Ich dachte an ein Naked Bike)

  1. Kann man ein Motorrad, z. B. die MT-07 so drosseln, dass man mit ihr mit nem A1 fahren darf?
  2. Würde sich das Drosseln lohnen oder doch lieber z. B. MT-125 kaufen und dann A2 machen und neues (gebrauchtes) Motorrad kaufen?

LG J0ckel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?