Motorradneuling - was benötige ich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hehe, wie kommt man auf so nen Benutzernamen?!? Biste in Selbstmordabsicht unterwegs? Lach, hoffentlich nicht. Erstmal willkommen hier! Also mir ging es auch so wie Hojo, hab mir 81 meinen ersten Hirnschoner gekauft, ne gebrauchte "Kunstledermopedjacke, und ne enge Lederjeans. Als Fußschutz mussten die Feuerwehrstiefel, fürs erste genügen. Danach hab ich mich nach oben gearbeitet, bis zur passgenauen Lederkombi, in Die Du mich heute mit der Kanone Reinschiessen müsstest. Jetzt fahr ich mit einer Latztexhose mit Protektoren, mit wechelnden Jacken. ist es Kühl, dann mit Texjacke mit Innenfutter, ist es Warm, dann mit leichter Lederjacke, mit Protektor unten drunter. Tue Dir selber den Gefallen, und rüst Dich ordentlich aus, den Dein erster böser Sturz könnte Dein letzter sein! Viel Erfolg beim Führerschein. Wenn Du unter der Suche, oder Stöbern Neuling, Führerschein, o.ä. eingibst, bekommst Du noch mehr ähnliche Fragen mit Millionen antworten, die Du dann für Dich benutzen kannst.

Hat "Latztex-Hose" was mit "Latex" zu tun?? Ich stelle mir gerade das so vor... (hinschmeiss...) Jaaa, sprich mal "Latztex" aus. (Brüll...)

0
@america

Als ob ihr noch nie irgendwelche Wechselstaben verbuchselt hättet *gg

0
@america

Upps,da hat mein Gehirn auch direkt aus Latztex, Latex gemacht.......;-))) Gruß Floyd.

0
@Floyd

Jajaja, wat ihr ima denken tut!! Ich bin auch nur einhändig auf der Tastatur unterwegs, wie Bonny, der sich hoffentlich auch schön schont! Muß noch 3 Wochen Gips tragen, und darf dann erst in frühestens 5-6 Wochen wieder Möppchen fahren, schmollllll !!!!!

0
@user5432

Möööönsch, war doch nicht böse gemeint.:-))) Die andere Sache: War das die Streck- oder Beugesehne? Wenn das mal gut geht... Ich frücke Dir ganz ersthaft und ganz fest beide Daumen(meine eigenen natürlich) :-)

0
@deralte

Hab ich auch nicht so aufgefasst :-)

Na, ich hab bisschen Glück gehabt, und die Flex hat nur die Strecksehne erwischt, glaube, das das nicht ganz so schlimm ist. Mal abwarten. Das fatale, keiner hat die Flex in der Hand gehabt, die ist nach einer Stromabschaltung einfach so los gezischt. Ich konnte nicht mehr in Deckung gehen, das ging so schnell. Hat die Hand erwischt, und ist dann ab ins Treppenhaus, wo sie sich dann selber den Strom abwürgte...... Sachen gibt´s, die gibt es gar nicht....

0
@user5432

Kläuschen, jeder der am Straßenverkehr teilnimmt, ist ein Kamikaze ;-) Allerdings wenn ich so überlege, Menschen die an Maschinen arbeiten auuuuuuuuuch undwech :-)))) LG

0
@catwoman4

Hm, tja, hast Recht, wollt mir eigentlich die Hand abschneiden, um das einarmige Mopedfahren zu üben ;-)

0
@catwoman4

Hehe, Witzknubbel :-) Hat ja nicht ganz gereicht, zum einarmigen Bandit zu werden, aber der blöde Ruhigstellungsgips nervt schon gewaltig, vor allem schwitz man so schön darunter, und der möffelt, daher muß der jeden Tag frisch gemacht werden :-( Hoffentlich fault der Gips nicht......

0

Motorrad, Helm, Handschuhe, Stiefel, Motorradjacke, Motorradhose, Führerschein ... EDL (Ende der Liste).

Willkommen. Sicherlich gibt es hier die verschiedensten Antworten und Empfehlungen. Ich spreche mal von mir. Was Du übernehmen möchtest überlasse ich Dir. Das wichtigste überhaupt ist der Helm. Dafür solltest Du Dir Zeit nehmen und ausgibig ausprobieren. Evtl.mit Probefahrt. Dann habe ich mir Handschuhe gekauft. Bin aber nicht bei einempaar geblieben. Die ersten waren Lederhandschuhe für den Sommer und zwar wasserdicht! Bei heissen Temperaturen kommst Du aber schnellins schwitzen, daher mussten Air Sommerhandschuhe her, die sind winddurchlässig jdoch nicht wasserfest. Für kalte Tage habe ich mir dann noch gefütterte Handschuhe gekauft. Zu Beginn war ich dann mit Freizeitjacke und Jeans unterwegs. Möchte aber nicht dazu raten. Kauf Dir lieber eine richtige Motorradjacke mit Protektoren. Mittlerweile habe ich vier Jacken. Eine leichte Sommerjacke die Wasserdicht ist. Eine leichte Sommerjacke die Winddurchlässig ist, dafür aber nicht wasserdicht. ...und zuletzt eine Wetterfeste Jacke für Wind und Wetter,wenn es mal richtig kalt wird, also mit herausnehmbarem Innenfutter. Die vierte war überflüssig. Eine AIR-Jacke für besonders heisse Tage. Ach ja. Die Hosen vernachlässige ich sehr oft. Trage in der regel Jeans. Bin zu faul um in die Motorradhose zu steigen.habe zwei: Eine Wasserfeste und Winddichte Hose und eine Sommerhose mit AIR- Luftkühlung für besonders warme Tage. Trage sie aber sehr selten. Ich hoffe, daß nie was passiert, denn dann würde ich mich ganz schön ärgern. Die Protektoeren für den Rücken habe ich für die Jacken nachgerüstet. Ach ja.... Motorradschuhe müssen natürlich auch sein. Seitdem mir das Motorrad auf mein Fuß gefallen ist geht ohne den Schuhen nix mehr. Nieregurt habe ich zwar in meinem Topcase, trage ihn aber nie. Ich kann mich erinnern...an einem sehr warmen Sommertag, als ich nur mit T-Shirt gefahren bin, hatte ich den Nierengurt mal an, sonst nie. Zuletzt: Einen Schaal für kalte Tage habe ich auch noch. Das wars auch schon mit der Ausrüstung. Mir reichen ein Paar Schuhe vollkommen aus, denn sooo viel fahre ich auch nicht. Vielleicht konnte ich Dir helfen. Nimm mich bitte nicht als Beispiel, da ich das eine oder andere gerne vernachlässige. VG Liborio.

Ergänzung: Habe mir zum Helm ein getöntes Visier dazu gekauft. Das habe ich jetzt immer drauf. An düsteren Wintertage wird mein Motorrad die Garage sowieso nicht verlassen. In der Regel schläft meine Transe im Winter durch. ...zur Bekleidung nochmal: Lass Dir beim Einkaufen viel Zeit. Die Priorität sollte nicht das Aussehen sein, sonder der passende Sitz und Komfort der Kleidung. Meine Winterjacke z.B. ist recht unbequem beim Tragen. Das habe ich aber erst bemerkt, als ich sie ein paar Male anhatte. Nun ja, jetzt habe ich sie und trage sie aber nicht sooo oft, denn wenn es mal anfängt richtig kalt zu werden ist die Saison bei mir schon zu Ende. VG Liborio.

0

Ausrüstung für 125er

Hallo, ich bin noch 15 Jahre alt und gerade dabei den a1 Führerschein zu machen. Die praktischen Stunden gehen jetzt los und nun wollte ich mir eine anständige Ausrüstung anschaffen.

Zunächst habe ich mit einem 100€ Helm gerechnet, woraufhin mein Vater sagte (obwohl er 0,0 Moped- und Motorraderfahrung hat) "Einen anständigen Helm bekommt man erst ab 250€!" Er empfindet das Zweirad fahren als extrem gefährlich und will mir daher nur wirklich sichere Ausrüstung kaufen.

Nun zur Frage. Wieviel Geld muss ich in Ausrüstung (d.h. Helm, Jacke, Nierengurt, Hose, Schuhe) investieren um sicher zu fahren?

Zur Orientierung; ich werde mir eine Yamaha YZF R-125 in schwarz kaufen.

Ich bedanke mich im Vorraus! MfG

...zur Frage

Ausrüstung Zusammenstellung

Hallo liebe Community, Ich habe hier mal eine Liste zusammengestellt von der Ausrüstung die ich mir wahrscheinlich holen werde. Bzw in diese Richtung würde ich gerne gehen. Ich werde natürlich in das Geschäft gehen und mich nochmal beraten lassen. Nur würde ich gerne hier schon mal erfahren ob diese Kostenansetzungen okay sind, bzw ich nicht zu viel oder gar zu wenig für das eine oder andere Ausrüstungsstück ausgebe.

Helm: louis.de/200d61133261929570dcda829192c8e0ef/index.php?topic=artnrgr&artnrgr=216961&anzeige=0&origin=beraterhelme

Lederkombi: louis.de/208434903186a232380416512eca609fb1/index.php?topic=artnrgr&artnr_gr=208019

Handschuhe: louis.de/208434903186a232380416512eca609fb1/index.php?topic=artnrgr&artnr_gr=201261

Schuhe/Stiefel: louis.de/208434903186a232380416512eca609fb1/index.php?topic=artnrgr&artnr_gr=202065

Es gilt zu erwähnen das ich doch eher in die Richtung Sport (YZF R6 Rj15) gehen möchte. Gibt es noch was weitere was ich mir zulegen müsste oder ist dies für den Anfang okay:)

Gruß Hater

...zur Frage

weiss einer ob man Motorradkleidung geliehen bekommt während der ausbildung? danke im vorraus

motorradführerschein

...zur Frage

(Super-)Sportler mit 70KW?

Ich mache im Moment meinen Motorradführerschein für alle 2-Räder bis 35 Kw.

Wenn ich fertig bin würde ich mit gerne eine (Super-)Sportler holen finde jedoch keine die mir gefallen bzw. meiner Größe (ca. 1,90) entsprechend sind. Meine einzigen Kriterien sind keine Aprilia und keine KTM.

Könnt ihr mir weiter helfen bzw. Vorschlage machen welche Modelle passen könnten?

P.S. : Bin ein kleiner Honda- und Kawafan :D

...zur Frage

Kaltstartproblem Derbi Gpr 125?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Meine 2010er Derbi Gpr hat vorallem Probleme beim Kaltstart. Erst nach ca. 4-5mal, 5-10 sek Kurbeln kommt es zu einer Zündung. Geht sie kurz mal an geht die Drehzahl bis 3000rpm hoch fällt nach einigen Sek. so stark ab, dass sie wieder ausgeht. Nachdem sie ein bisschen Temperatur aufgenommen hat kann sie eine Drehzahl von ca. 2600rpm halten (sollten zwischen 1600+-50rpm sein laut Handbuch). Verstellt man die Leerlaufdrehzahl kann man sie für einige Zeit auf dem Sollwert stabilisieren. Startet man sie aber erneut geht sie entweder auf Grund zu niedriger Drehzahl aus oder läuft wieder auf zu hoher Drehzahl.

bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Allgemeines, Ausrüstung tipps?

Hey Leute, ich hab jetzt den großteil meiner ausrüstung! Jacke, so supermoto jacke von polo (firefox) mit reflektoren naht und allen protektoren, handschuhe auch von firefox :) probiker schuhe auch von polo ;) nun zum helm, ich würde gern den nexo tx 22 nehmen, was haltet ihr davon? achso, suzuki dr 125 sm in schwarz gelb ist mein moped :) wie sieht es mit der hose aus? was empfehlt ihr? sollte nicht sooo teuer sein und am besten hinten in die jacke rein gezippt werden... Sorry dass vieles klein geschrieben ist, kommt vom handy, ich hoffe ihr verzeiht mir :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?