Ein Wochenende auf der Rennstrecke - macht das ein Satz Reifen mit?

3 Antworten

wie schnell, wieviel, wie hart und welchen Reifentyp fährst du? Macht einiges aus;-) Habe schon Hinterreifen (weiche Mischung) in 20 min im Rennen verbraucht oder auch härtere Mischung in 4 Tagen bei Training bei nicht ganz so schnellen Tempo. 2 Satz im Gepäck schadet also nie;-)

Kommt drauf an. Mit einer 1000er und viel Gas auf rauem Asphalt mit viel Fahrzeit und nicht perfekten Temperaturen und vor allem suboptimalem Fahrwerk kann das durchaus der Fall sein. Zumindest hinten.

Normalerweise reicht ein Satz für zwei Tage. Normalerweise fährt "man" an zwei Tage max. 500 KM. Das sollte also gehen.

Allerdings kann es auch regnen. Entsprechende Besohlung im Gepäck zu haben ist da sicher von Vorteil. Oft wird im Rahmen der Trainings auch ein Reifenservice angeboten. Im Falle eines Falles helfen die dann vor Ort gerne aus. Erkundige Dich am Besten bei Deinem Veranstalter.

Was möchtest Du wissen?