Ein par totale Anfängerfragen zum Motocrosssport...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da deine Fragen zumeist nur kommentiert statt beantwortet wurden, will ich dir zumindest mal die 2-, 4- Takt Frage so gut wie möglich beantworten. Die Leistungskurve bei 2- Takt-Motoren ist um einiges steiler als bei 4-Taktern. Das heißt, dass vergleichbare Viertakter sanfter und nicht so exponentiell beschleunigen, dafür aber auch unten herum mehr Drehmoment haben. Das bedeutet, dass bereits in unteren Drehzahlbereichen Drehmoment (Kraft) zur Verfügung steht und die Kraftübertragung aufs Hinterrad leichter dosierbar ist. Dafür drehen 2-Takter schneller hoch, das bedeutet auch, dass die Leistungsentfaltung sehr abrupt geschieht. Anders herum haben Viertakter eine größere Motorbremsleistung gegenüber 2 Taktern, deren Motorbremswirkung sehr gering ist. Zweitakter werden zudem, meiner Ansicht nach, auch bald aus Emissionsgründen verschwinden. Durch die elektronisch geregelte Einspritzmöglichkeit plus Kat bei 4-Taktern, sind die einfach umweltverträglicher. Ich hoffe ich konnte dir zumindest bei dieser Frage helfen. Ansonsten schließe ich mich absolut dem Tipp vom Endurist an. Geh an die Strecke und Quatsch mit den Crossern. Die können dir vorort die besten Tipps geben und lassen dich ggf. vielleicht sogar auch mal zum Test eine kleine Runde drehen, wenn du sie besser kennst.

Danke! Ein par Leute GLAUBEN hier wirklich, sie sind die größten Profis und schreiben zu Anfängerfragen noch idiotische Kommentare anstatt besser gar nichts zu schreiben...

0

Es gibt hier in unserer Runde ein paar richtige Spezialisten, die deine Fragen noch mit 4 Promille besser beantworten könnten als ich. Fällt dir auf, daß da keiner von denen richtig ran will? Auch ich werde die Fragen nicht beantworten, weil einer, der angeblich schon 3 Jahre mit einem 125er Dirtbike herumkurvt, solche Fragen selbst beantworten können muß. Irgendwie kommt man sich da vergackeiert vor und das hat keiner so richtig gerne.

Ja ok...entschuldigung wenn euch die Fragen so wie ich sie formuliert habe vergackeiern, ich habe nur gedacht, dass mir jemand mit mehr Erfahrung auch mehr sagen kann und wie bereits erwähnt bin ich noch Anfänger und habe wirklich kaum Ahnung über richtiges Motocrossfahren.

0

Zwischen 250 und 400 ccm, 4-Takter, denn die sind gutmütiger. Die meisten neueren Crosser haben zum Anfangen zu viel Leistung.

Nimm eine Enduro mit Straßenzulassung, so kommst Du legal ins Gelände und die Maschine überfordert nicht (bzgl. Leistung).

Welche? KLX, XR, XT oder DR, nicht zu kaputt ist am wichtigsten.

Motorrad Ausrüstung

Hi Leute, wie sieht es mit der Ausrüstung für eine 125er aus? Reicht eine einfache lederjacke ohne spezielle protektoren? Was könnt ihr mir empfehlen? Ich will mir zudem einen enduro/cross helm zulegen, einen zu dem man eine Brille braucht, der noch kein visier hat :) ich habe schon einen von ktm gesehen weiß aber nicht genau wie er heißt, rok bagoros trägt ihn meistens...was könnt ihr mir hier empfehlen? Zudem wollte ich Handschuhe, die cool aussehen aber auch funktionell sind...am besten ist es natürlich wenn helm und handschuhe orange, weiß, schwarz oder etwas in der richtung sind, da ich mir die ktm 125 duke holen will und alles design technisch zumindest ein bisschen abstimmen möchte :D Freue mich auf antworten und wer rechtschreibfehler findet darf sie gern behalten :)

...zur Frage

Macht ihr Fitness fürs Motorradfahren?

Wie sieht es bei euch aus? Macht ihr Fitness bzw. Sport damit ihr beim motorradfahren fit seid?

...zur Frage

Motorcross Anfänger mit Fragen

Hallo, ich bin 13 Jahre alt, 173 cm groß und wiege 56kg, ich hab noch fast keine Motocross Erfahrung, will aber gerne damit anfangen, ich weiss der Sport ist sehr teuer aberdas is nicht das Problem. ich will auch lernen zu schrauben, oder kann man das wirklich nur von einem professionellen schrauber machen lassen? und wenn es doch geht, wie? zu meinen anderen fragen,: -125ccm oder doch schon 250ccm? -2t oder doch 4t? es wurde in anderen frageportalen immer gesagt dass jeweils das eine der beiden schneller Verschleißt. -Kann ich das bike selber reparieren und wenn ja wie? (mit Büchern Videos o. ä.?) -braucht man spezielle Werkzeuge? (Liste mit allen benötigte Werkzeugen und Auf jeden Fall nötigen Ersatzteilen wäre sehr nett) -muss man den Kolben wirklich alle 12-20 Fahrstunden wechseln? -muss man das Öl wirklich alle 10 Fahrstunden wechseln? -Bei dem Anbieter wo ich die Fahrgrundlagen gelernt habe gibt es entsprechend gebrauchte Maschinen für 550€, machen aber einen sehr guten Eindruck, geht das oder is das eher nicht zu empfehlen? und wenn nicht welche Marken und wo die Maschine kaufen? -und nochmal, wie kann ich das schrauben lernen und das bike selber zu reparieren? Ich würde mich über noch viel mehr tipls etc sehr freuen und achtet bitte nicht auf die Rechtschreiben, is alles mit meinem Handy geschrieben, vielen Dank jetzt schon für eure Rückmeldung und wie gesagt bitte gebt mir so viele tipps und alles wie möglich.!! Liebe Grüße

...zur Frage

A1 Führerschein Kosten mit allen was dazu gehört/Einstieg ins 2Rad Fahren?

Hallo Liebe Biker Ich bin 15 und Spiele momentan mit dem gedanken den A1 Führerschein zu machen,bis jetzt bin ich Mofa gefahren und hab gefallen an 2Rad fahren gefunden(obwohls ja nochmal ein unterschied zu einer "größeren" Maschine ist). Nun zur eigentlichen Frage,ich weiss das Thema wurde schon X-mal durchgekaut.. Mal angenommen ich würde den A1 machen,was kostet der Spass? Also erstmal muss ich ja den Lappen selber machen,was kostet der im durchschnitt? Ich denke ein Naked Bike würd mir am besten gefallen,was kann man im 125er Bereich empfelen kann ruhig etwas älter will nichts neues,und halt nicht zu teuer. Auch wenns ja"nur" eine 125er ist brauch man natürlich auch Schutzkleidung,da sollte man ja auch nicht Sparen,würde am liebsten eine Lederkombi haben,sieht meiner Meinung nach auch gut zu einen Naked Bike aus.Was kann man da empfelen? Also was würde der ganze Spaß kosten?

Dann sag ich mal Danke im Vorraus und Wünsche euch allen weiterhin eine Unfallfreie und Schöne Saison

...zur Frage

Motocross mit 14? Geht das?

Hallo miteinander,

ich weiß mein Titel ist sehr oberflächlich. Aber dafür ist ja auch die Beschreibung da! ;)

Also wie oben schon steht: Ich bin 14 Jahre alt und würde gerne mal in die Richtung Motocross/Trial gehen und etwas neues ausprobieren. ^^

Jetzt hab eich im Internet mal nach Motocross-Vereinen gesucht, doch leider nichts gefunden. Das einzige was ich gefunden habe, ist ein Motorsport-Verein wo man auch Trial fahren kann. Jetzt zu meinen Fragen:

Wo ist der Unterschied zwischen Trial und Motorcross?

und

Muss man zwingend in einen Verein oder kann man auch ohne Verein fahren und brauch man eine eigene Maschine?

Ich hoffe ihr könnt mir da etwas weiterhelfen. Bei Fragen einfach schreiben.

LG Unbek4nt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?