Beste/s Motorrad/-marke?

7 Antworten

Preis/Leistung? Leistung dürfen für dich alle eh nur maximal 15 ps haben. Preis ist abhängig von dem was du dir leisten kannst. Die frage macht relativ wenig sinn. Leg dir nen preisrahmen fest und guck dann bei mobile oder so nach dem was du dir leisten kannst. Die maschime muss dir gefallen,von daher ist ein gewisses Modell /hersteller der völlig falsche ansatz. Wenn es danach nämlich ginge was am besten wär, dürfte es harley davidson gar nicht mehr geben

Wenn du nicht weißt, was es alles gibt, habe ich eine einfache Methode für dich:

geh auf eine Fahrzeug-Verkaufs-plattform. Ich nehm mal das Beispiel mobile.de : Fahrzeugsuche Motorrad - Fahrzeugtyp "Enduro/Reiseenduro" - Hubraum bis 125ccm. Schau dir die Ergebnisse an. Unter deinen Kriterien gibt es nicht allzu viel Auswahl und du musst im Einzelnen gucken, ob die angezeigten Motorräder auch die Anforderungen für deinen Führerschein erfüllen.
Aber du bekommst eine Idee, was es alles gibt z.B. die 125er Honda Varadero oder Yamaha TDR 125 und was die Dinger kosten können.

Wenn du dann ein, zwei, drei verschiedene Maschinen gefunden hast, kannst du nach Testberichten im Internet suchen. Da wirst du schnell erfahren, ob deine Wahl zuverlässig oder ein Geldgrab ist.

So machen's meist auch die "Großen" ;-)))

Bei den 125ern ist es eigentlich relativ, solangs kein Chinakracher.

An sich sind Honda, Yamaha, Aprilia, Suzuki und Kawasaki gute Marken, gibt sicher noch andere, aber belassen wir es doch mal bei denen.

Suzuki  bietet haber z.Z. fast nix an, und das was Kawa da den jugendlichen Neuansteigern vorsetzt ist ne Unverschämtheit.

Allgemein ist Kawa ne gute Marke, um so unversatändlicher wie die so einen Dreck wie die KLX verkaufen können.

Die Topseller im 125er Bereich sind Yamaha und KTM. (wobei die EXC explizit kein Leichtkrafterad ist, es geht nur um die RC und Duke)

0

Ich zitiere nur:

HONDA : Habe onaniert nach dem Ampelstart 
HONDA : Heute ohne nennenswerte Defekte angekommen 
HONDA : Höllischer Orgasmus nach dem Anfahren 
HONDA : Himmlischer Orgasmus nach dem Absteigen 

Die beiden treffen nicht wirklich zu :)
HONDA : Habe ohne Nachdenken dich angeschafft 
HONDA : Hält ohnehin nur drei Ampeln 

Quelle: http://www.handyhuhn.de/abkuerzungen.php

Ohne Witz, jede Marke hat Macken, Vorteile etc. Das Leben besteht aus Kompromissen, finde deinen eigenen! ;)

Die beste Marke gibt es nicht.  Wichtig ist bei einer Marke nur, daß ein Hersteller dahinter steht und es nicht nur ein Handelsname ist (wie Sachs, Luxxon oder Kreidler) . Wenn ein Hersteller nicht mal seinen Namen auf sein Produkt schreibt, was soll man dem trauen ? 

Bei den Enduroleichtkrafträdern hast z.Z. Beta die größte Auswahl und alle diese Moppeds sind in ihrer Preislage in der Spitzengruppe.

Was möchtest Du wissen?