darf man in der fahrschule motorradfahrer zurück grüssen oder sollte man lieber die hände am lenker lassen ?

5 Antworten

Na, mit 30 hast du doch vor deinem Fahrlehrer keine Angst mehr und kannst ihn das bei der nächsten Stunde mal fragen, oder? ;-)

Bei mir hieß es: Pfoten an den Lenker! Sonst gab es Ärger via Sprechfunk.

als ich damals den motorradschein gemacht habe, und einen biker nicht gegrüsst habe kam prompt vom fahrlehrer: wieso hast du den nicht gegrüßt? du kannst ruhig kurz die hand vom lenker nehmen. sollte nur nicht ausarten in dem du wie ein irrer winkst

Kannst ja einfach die Hand etwas vom Kupplungshebel heben, ohne den Lenker loszulassen.... aber offen gestanden: mit 30 wäre mir das wurscht, wenn ich wen grüssen will dann grüsse ich ihn, da kann der Fahrlehrer noch so viel rumquaken

Was möchtest Du wissen?