Darf man beim "Selberreifenwechsel" Spühlmittel auf die Reifen bzw. Felgen machen damit es besser flutscht?

2 Antworten

Hallo Ansgar. Mein Mechameister benutzt seit jeher Reifenfett. Musst halt aufpassen, dass su nicht die komplette Lauffläche vollschmierst ;) Aber geht immer gut. Spüli ist nicht gerade aggressiv gegen Gummi, kannst du ruhig benutzen. Reinigen danach nicht vergessen !

Ich habe noch nie was anderes benutz als Spühli. Bitte aber in Maßen benutzen und nicht vollaufen lassen. Bisschen Spühli und ein bisschen Wasser und es flutscht. Vor dem aufpumpen aber mit einem Lappen abputzen. Habe bisher keine negativen Auswirkungen festgestellt. Ich schmiere Spühli an die Innenkante des Reifens der bei der Montage immer an der Felge klemmt. Das reicht aus. Montage erfolgt mit Montierhebel. Reifendienste haben Maschinen zur Montage bei denen der Reifen über eine Metallführung auf die Felge gezogen wird. daher benutzen die auch mehr Schmiermittel um das Gummi nicht kaputt zu machen.

Gruß

Was möchtest Du wissen?