Chopper, was macht Sinn? Tankrucksack, Satteltaschen, oder Topcase ?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Satteltaschen 50%
Seitenkoffer und Topcase 16%
Seitenkoffer 16%
Tankrucksack 16%
Tasche für auf den Sitz zu schnallen 0%
Seitenkoffer, Topcase und Tankrucksack 0%
Topcase 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Satteltaschen

Ich bin um 18 Uhr mit Bonny verabredet. Er macht meine Bremsen vorne wider neu. Dem werde ich mal die frage stelle. Kann aber eigendlich schon sagen was er antwortet. "Wer so etwas ernsthaft antwortet frisst auch kleine Negerkinder" (Berliner redensart von Zille). Tankrucksack oder Topcase auf eine Chopper --- geht ja wohl garnicht. man merkt das diejenigen die wirklich Ahnung haben hier weg sind. MfG Frank

Negerkinder sacht mer ned

Muss grad zwei Negerkinder trösten, weils des auch gsagt ham.

Grüß mern schön, den Bonny

2
@Nachbrenner

Das sind "Maximalpigmentierte mit Migrationshintergrund" O-Ton Übersetzung :-)

........ und wer immer dieser Bonny auch sein mag, liebe Grüße an Ihn, schein ein Netter zu sein, er hat mich hier so freundlich begrüßt !

4
@Yamasaki50

So, sind zurück. Frank sitzt neben mir und wir trinken noch ein Gläschen. Er Wein, ich Selters (darf im Moment kein "Allloookohol", wegen Medikamente). Bremse wieder OK (Scheibe, Beläge und Flüssigkeit). Frank hat in der Zeit andere Blinker montiert. Elektrisches war dann wieder mein Pat.

@Wolfgang: Auch wenn ich hier inaktiv bin (nur vielleicht mal im Ausnahmefall aktiv) werde ich den Kontakt zu meinen Freunden keinesfalls einschlafen lassen. Zu Dir und einigen Wenigen schon gar nicht. E-Mail und Forum bleiben natürlich aktiv, nur eben nicht mehr so häufig. Beruhigt sich hier die Lage, werde ich wieder aktiver werden.

@Yamasaki: Ich bin überzeugter Chopperfahrer. Eher ein Selbstbau als ein Serienmotorrad. Natürlich mit Hochlenker. Ich fahre und repariere seit ca. 50 Jahre motorisierte Zweiräder. Wenn Du hier etwas suchst, siehst Du irgendwo meine "Trude" und was ich sonst noch so mache. ----- "Ich und nett?" Erkläre das mal meine Frau. So denkt bisher nur meine "Mopshündin" von mir wenn sie ihr Fressen bekommt. ;-)) Gruß aus Berlin, Bonny

1
@Bonny2

Soso, dann bist Du also so ein waschechter Rocker ?!?

1
Tankrucksack

Tankrucksack in jedem Fall, denn da gibt's äusserst praktische, die du bei Bedarf zu echten Raumwundern umfunktionieren kannst; sogar mit stabiler Lasche und/oder Rucksackträgern, was auch nicht verkehrt ist. Bei grösseren Touren mit Übernachtung im Zelt musst entscheiden, ob du dir Seitenkoffer oder Choppersatteltaschen anschaffen willst. Topcase finde ich bei Choppern voll daneben, aber das heisst ja nichts: muss jeder selbst entscheiden ;-) Ich packe in dem Fall alles schön auf den Sozia, sogar nach hinten geschützt durch die Sissybar. Aber für alles andere ist der Tankrucksack einfach erste Sahne...kann ich bloss empfehlen, schönen Gruss JJ

Naja, hab mir solche Tankrucksäcke mal angeschaut, und der Verkäufer meinte, als ich den Voll ausgeklappt auf meinen Yamasakitank setzte, ich bräuchte eine Sitzerhöhung, sonst würde ich den Tacho ja nicht mehr sehen. Boah, war ich rasend ! Also Tankrucksack, nur bis zu einer gewissen Größe! Aber Satteltaschen finde ich cool. Die haben so was von Western und so.....

1
@Yamasaki50

Klar, so'ne Satteltaschen sind auch Chopperlike: damit fährt sich's bestimmt völlig entspannt der Abendsonne über der Sierra Nevada entgegen...selbst wenn's bloss eine Traum-Sierra sein sollte..Hauptsache, du reitest los und fühlst dich gut dabei :-)

1
@Yamasaki50

Was ich dir noch mitteilen will, das ist eine Art runder Lederköcher, der bei Choppern mit Riemen an beiden Gabelholmen direkt unterhalb der Scheinwerfer angebracht werden kann. Ist dir mit Sicherheit auch schon an Choppern aufgefallen, Yamasaki. Allzuviel kannst du dort nicht unterbringen, aber zumindest das Allernötigste.

Kriegst du überall, wo Motorradbekleidung, Koffersysteme & Satteltaschen verkauft werden. Ist genauso stilecht wie etwa die Satteltaschen, und macht optisch auch was her ;-)

Ich fahre ne US-Shadow von 1985, ein Custom-Bike mit 500 ccm. Die Lady ist ein Mittelding zwi. nem Chopper und ner Strassenma-schine, man sagt dazu auch "Soft-Chopper". Mir taugts das volle Lotte seit gut 20 Jahren: kann mir ihr tuckern, fetzig losbrettern und mich in jede Kurve legen wie es mir passt, weil die Gabel nen kürzeren Neigungswinkel als üblich hat: ist also bisschen wie dein Nick ;-P ,,,beides in einem. Deswegen verzichte ich auch auf die choppertypischen Accessoires, weil ich ein echter Kurvengeili bin *gg*

Salve und bis die Tage JJ

0
Satteltaschen

Ich bin für Satteltaschen, die sehen an einer Chopper, auch wenn sie noch im Wachstum ist, am besten aus.

Aber... kontrollier doch erstmal das zulässige Gesamtgewicht, vielleicht haben sich die Gepäckzuladungen dann bereits erledigt... ich mein ja nur... wegen der Lederkombi für kleine Dicke...

;-)  kleener Scherz enthalten ;-)

Nu, aufe Schnautze biste ja nuu nich, gefallen, waaah?

Hast ja Recht, mit Deinen Vermutungen, aber ich wiege nur 80 Kilos und das Moped darf Gesamtgewischt 254kg haben. Da ist noch jede Menge Luft! Wiegt ja weit unter 100 kg! Nun, bis zu beladungsgrenze, will ich das Moped ja auch nicht ausreizen, sonst fällt die am Ende noch auseinander ?!?

1
@Yamasaki50

Er ist auch ein Berliner. "Berliner", die ihr Mundwerk nicht auf dem rechten Fleck haben werden "ausgebürgert".  Wir kennen uns und sind befreundet. Gruß aus dem Luftkurort Bad Berlin (Berlin mit Stadtbad) :-) Bonny

1

Was möchtest Du wissen?