Bringt Ramair etwas ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Luftdruck steigt im Quadrat zur Geschwindigkeit. Das bedeutet, daß der Staudruck im Ram Air System im Geschwindigkeitsbereich bis 150 kmh eher unbedeutend ist. Erst ab Tempo 200 und darüber kann er einen nennenswerten Beitrag zur Füllung leisten.In der Praxis ist das eher ein Werbegag.

Wie andere schon schrieben, Ram Air bringt eigentlich im normalen Alltag nix. Vielleicht im Hochgeschwindigkeitsbereich. Ich fahre eine Yamaha vmax 1200, die hat das v-boost System, bei dem ab 6500 /min. ein kleiner Stellmotor eine zusätzliche Klappe im Ansaugtrakt öffnet. Das merkt man dann deutlich. Ab ca. 7000/ min. werden die Arme dann immer länger und speziell der Beifahrer sollte sich gut am Fahrer festhalten, denn sonst rutscht er von der Sitzbank.

Das snd 2 Fragen in einer. Zum einen hätte die Kawa mit Sicherheit ohne Ramair keine 200 PS. Ram Air ist kein Turbolader wo die Leistung zu einem bestimmten Punkt einsetzt. Durch den Fahrtwind wird Luft eingepresst und dadurch wird mehr Benzin und besser verbrannt. Allerdings wirst du das nicht spüren. Zum anderen kannst du die vollen 200 PS auf der Landstrasse eh nicht voll einsetzen. Wird auch meistens elektronisch geregelt, damit man überhaupt am Hahn drehen kann ohne abzufliegen.

Was möchtest Du wissen?