Brauche Hilfe meine Yamaha wr 125r springt nicht mehr an weiß jemand woran das liegen könnte?

1 Antwort

Wurden die Sicherungen überprüft, was wurde kürzlich an der Maschine gemacht, wurde am Vergaser rungeschraubt?

Wenn der Motor startet und kurz darauf wieder ausgeht, stimmt wahrscheinlich etwas nicht mit der Spritversorgung.

Wasser im Tank wäre eine Möglichkeit, dann ein defekter Kraftstoffhahn bzw. eine abgerutschte undichte Unterdruckleitung, die diesen steuert. Dann der Vergaser selbst bzw. dessen Einstellung und nicht zuletzt auch der Kraftstofffilter kämen in Frage.

Zuletzt hätte ich an Akku oder Zündkerze gedacht, wenn denn schonmal der Motor , wenn auch nur kurzzeitig, lief. Denn ohne Zündkerze bzw. ausreichende Spannungsversorgung läuft der Motor gar nicht.

Was möchtest Du wissen?