Hallo Leute....beim Einschalten meiner Ducati 748 Bj.97 kommt beim Einschalten der Zündung kein Summton mehr und sie springt auch nicht an...was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier mein Text, den ich vorhin irrtümlich geschrieben hatte. Nun bringt er aber trotzdem Sinn.

 

Ok. Danke für die Rückmeldung. Nun können wir die Batterie normalerweise ausschließen (wegen der 13,8V Spannungsmessung).

Wie sehen die Sicherungen aus? Hat die Duc eine Hauptsicherung und eine Sicherung zum Starter? Einige Motorräder haben soetwas, andere nicht (kenne die Duc nicht so im Detail).

Überprüfe die Kabel, bzw. die Anschlüsse von der Batterie bis zum Startrelais.

Dann das Starterrelais: Messen ob bis dorthin Spannung anliegt. Zieht das Relais nicht an,  die Kabel zum Startkopf (das ist dasSteuerkabel für das Relais) und den Startknopf überprüfen.

Führen die Leitungen beim Starten (Startknopf) bis zum Relais Spannung, aber das Relais macht nicht „Klick“, dann ist das Relais vermutlich defekt. Schaltet es durch, sollte am Starter Spannung anliegen. Bis dahin sollte es auch für einen Laien einfach sein den Fehler zu finden.

Liegt am Starter aber Spannung beim Starten an, dann wird es schon schwieriger. Dann kommen wir zum Starter. Aber erstmal das was ich erklärt habe überprüfen. Vermutlich ist der Fehler dann schon gefunden. Wir wollen nicht gleich alles dramatisieren. Ein Bein vor dem Anderen. Gruß und viel Glück, Bonny

vielen dank...da hab ich am we gut zu tun...zum Glück hab ich ne beheizte Garage...vielen dank nochmal...melde mich

0

nochmals dankeschön....habe alles durchgemessen und alles mit kontaktspray verarztet....es war das steuerrelais der benzinpumpe unter der sitzbank....bin gleich zum boschdienst und hab ein neues besorgt....gleich beim ersten startversuch war sie wieder am leben...jetzt bollert sie wieder....danke 

1
@autozetti007

Vielen Dank für den Stern. Ich nehme ihn stellvertretend für "deralte" an. Er hatte den entscheidenden Hinweis mit der Benzinpumpe gegeben. --- Aber kein Problem, wir sind hier ein starkes Team und man freut sich für jedes Lob, egal wer es bekommt. Die Hauptsache ist, dass Dir geholfen wurde. Vielen Dank auch für Dein Feedback. Solchen höflichen Fragesteller helfen wir gerne. So macht es hier Spaß. Gruß aus Berlin, Bonny

0

Wenn dein Moped nicht mehr summt, hat die Benzinpumpe ihren Dienst eingestellt.  Weitere Informationen kannst du hier lesen: http://www.diva-di-bologna.de/lofiversion/index.php?t12930.html

Nebenbei: Dein Spitzname ist für ein Motorrad-Forum vergleichbar mit einem Griff in die Lokus-Schüssel...

Wer lesen kann ………

Ich habe einen langen Text geschrieben mit Messanleitungen für den Startvorgang. Dann kommst Du mit der Benzinpumpe. Ich hatte die Antwort nicht verstanden – wieso Benzinpumpe beim „Starten“? ---- Äh, vom Starten war nie die Rede. Du hast natürlich  Recht. Mit der Benzinpumpe liegst Du  näher als ich mit dem „falsch gelesenem“. Ich werde demnächst einen Kurs besuchen „Richtig lesen und das Gelesene richtig interpretieren“. ;-) Gruß Detlef

1

danke erstmal..werd mich mal eingehend mit der pumpe beschäftigen....noch ne kurze frage dazu...könnte es auch das anlasserrelais sein ?

0
@autozetti007

Darauf hat sich mein „falscher“ Text bezogen. Aber Du hast geschrieben, dass es beim „Einschalten“ nicht summt. Wäre es beim Startversuch, wäre eine Möglichkeit der Anlasser. Ich poste mal den Text, den ich zum Thema Anlasser irrtümlich geschrieben habe.

Das mache ich in einer neuen Antwort, weil sicher noch Kommentare kommen und es sonst zu unübersichtlich wird. Außerdem findet man denText leichter wieder als bei einem Kommentar. Gruß Bonny

0

Doofe frage, aber kann es einfach sein das die batterie nur leer ist ?

Auch meine Vermutung. Gruß Bonny

0

Drehzahl geht hoch aber werde nicht gleichmäßig schneller?

Hey Leute habe eine Frage zu meiner Suzuki intruder VS 800

hatte immer das Problem das sie beim Gas geben durchrutscht und habe nun die Kupplung gewechstelt dich es ist immer noch genauso wie vorher hab richtiges Öl rein und die Kupplung ordentlich verbaut weis nicht mehr weiter bitte um Hilfe

Lg. Luis danke im Voraus 😁👍🏼

...zur Frage

Roller (Yamaha Aerox) springt nicht an. Was tun?

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Servus erstmal,

Folgendes Problem: habe eine Yamaha Aerox (Bj 2001) die eine Kolbenfresser hatte und was weiß ich noch komplett auseinander gebaut, und verändert/erneuert/eingebaut 

- Rms 50ccm Zylinder Blue Line

- Kupplung und Vario spielen glaube ich keine Rolle

- 17,5mm PHBN Tuning Vergaser ( standard 95 HD )

- Ori Luftfilter mit Malossi Luftfiltereinsatz

.... schon im Roller verbaut waren ^Stage 6 pro replica^, ^CDI Motoforce Racing^ und ne ^Zündkerze NGK BR7HS^. Nach gefühlten 100 Stunden abwechselndem Kicken ohne Zündung und ziehen am Unterdruckschlauch und dann kicken mit Zündung, ging der Roller irgendwann so an , dass er an blieb und man minimal Gas geben konnte...mehr war aber nicht rauszuholen..sobald man mehr oder gar vollgas gegen hat, ist der Roller sofort aus gegangen..

Das hieß für mich, entweder zu wenig Sprit, bzw zu unausgeglichenes Verhältnis zwischen Luft und Benzin...und/oder zu wenig Funken 

Thema Funke: Umgetauscht wurden ^CDI^, ^Zündgeber^und Zündkerze auf ^NGK BR8HS^...muss mich zwingen den Finger an die Zündkerze zu halten, mit anderen Worten Funke ist meines Erachtens sehr Gut.

Thema Sprit: Neuer ^20 mm ASS^ und ^Membranblock^... von ^95 HD^ auf ^102 HD^.

Stand der Dinge: Roller Springt nicht (mehr) an. Habe zwar noch lange nicht so lange getreten/versucht wie davor, aber ist es Normal , dass man so lange treten muss, bis er angeht???? will mich da nicht mehr abquälen, wenns was technisches ist, das ich lösen muss.

WAS könnte ich vergessen haben / WAS könnte ich Falsch gemacht haben / Bzw WAS würdet ihr mir raten? 

Randinformationen: am Unterdruckschlauch gesogen, kommt Benzin aus dem Benzinschlauch,,,Schwimmerkammer voll mit Benzin,,,Zündkerze gaaanz leicht feucht wenn ich sie raushole ;) mit Benzin denke ich, riecht zumindest so....Zündkerze raus, Daumen Dran gehalten und gekickt, scheint mir genug Druck vorhanden zu sein, Habe nichts zum Messen..Kolben auch richtig rum drinne für Die die es interessiert.

Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?