Hallo Leute....beim Einschalten meiner Ducati 748 Bj.97 kommt beim Einschalten der Zündung kein Summton mehr und sie springt auch nicht an...was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier mein Text, den ich vorhin irrtümlich geschrieben hatte. Nun bringt er aber trotzdem Sinn.

 

Ok. Danke für die Rückmeldung. Nun können wir die Batterie normalerweise ausschließen (wegen der 13,8V Spannungsmessung).

Wie sehen die Sicherungen aus? Hat die Duc eine Hauptsicherung und eine Sicherung zum Starter? Einige Motorräder haben soetwas, andere nicht (kenne die Duc nicht so im Detail).

Überprüfe die Kabel, bzw. die Anschlüsse von der Batterie bis zum Startrelais.

Dann das Starterrelais: Messen ob bis dorthin Spannung anliegt. Zieht das Relais nicht an,  die Kabel zum Startkopf (das ist dasSteuerkabel für das Relais) und den Startknopf überprüfen.

Führen die Leitungen beim Starten (Startknopf) bis zum Relais Spannung, aber das Relais macht nicht „Klick“, dann ist das Relais vermutlich defekt. Schaltet es durch, sollte am Starter Spannung anliegen. Bis dahin sollte es auch für einen Laien einfach sein den Fehler zu finden.

Liegt am Starter aber Spannung beim Starten an, dann wird es schon schwieriger. Dann kommen wir zum Starter. Aber erstmal das was ich erklärt habe überprüfen. Vermutlich ist der Fehler dann schon gefunden. Wir wollen nicht gleich alles dramatisieren. Ein Bein vor dem Anderen. Gruß und viel Glück, Bonny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
autozetti007 11.11.2015, 16:30

vielen dank...da hab ich am we gut zu tun...zum Glück hab ich ne beheizte Garage...vielen dank nochmal...melde mich

0
autozetti007 12.11.2015, 09:04

nochmals dankeschön....habe alles durchgemessen und alles mit kontaktspray verarztet....es war das steuerrelais der benzinpumpe unter der sitzbank....bin gleich zum boschdienst und hab ein neues besorgt....gleich beim ersten startversuch war sie wieder am leben...jetzt bollert sie wieder....danke 

1
Bonny2 12.11.2015, 23:35
@autozetti007

Vielen Dank für den Stern. Ich nehme ihn stellvertretend für "deralte" an. Er hatte den entscheidenden Hinweis mit der Benzinpumpe gegeben. --- Aber kein Problem, wir sind hier ein starkes Team und man freut sich für jedes Lob, egal wer es bekommt. Die Hauptsache ist, dass Dir geholfen wurde. Vielen Dank auch für Dein Feedback. Solchen höflichen Fragesteller helfen wir gerne. So macht es hier Spaß. Gruß aus Berlin, Bonny

0

Wenn dein Moped nicht mehr summt, hat die Benzinpumpe ihren Dienst eingestellt.  Weitere Informationen kannst du hier lesen: http://www.diva-di-bologna.de/lofiversion/index.php?t12930.html

Nebenbei: Dein Spitzname ist für ein Motorrad-Forum vergleichbar mit einem Griff in die Lokus-Schüssel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bonny2 11.11.2015, 13:19

Wer lesen kann ………

Ich habe einen langen Text geschrieben mit Messanleitungen für den Startvorgang. Dann kommst Du mit der Benzinpumpe. Ich hatte die Antwort nicht verstanden – wieso Benzinpumpe beim „Starten“? ---- Äh, vom Starten war nie die Rede. Du hast natürlich  Recht. Mit der Benzinpumpe liegst Du  näher als ich mit dem „falsch gelesenem“. Ich werde demnächst einen Kurs besuchen „Richtig lesen und das Gelesene richtig interpretieren“. ;-) Gruß Detlef

1
autozetti007 11.11.2015, 14:20

danke erstmal..werd mich mal eingehend mit der pumpe beschäftigen....noch ne kurze frage dazu...könnte es auch das anlasserrelais sein ?

0
Bonny2 11.11.2015, 14:56
@autozetti007

Darauf hat sich mein „falscher“ Text bezogen. Aber Du hast geschrieben, dass es beim „Einschalten“ nicht summt. Wäre es beim Startversuch, wäre eine Möglichkeit der Anlasser. Ich poste mal den Text, den ich zum Thema Anlasser irrtümlich geschrieben habe.

Das mache ich in einer neuen Antwort, weil sicher noch Kommentare kommen und es sonst zu unübersichtlich wird. Außerdem findet man denText leichter wieder als bei einem Kommentar. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?