Blinker reagiert rechts nicht mehr, links mit Verzögerung, Relais defekt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Sanny,

da wird wohl nur der Blinkerschalter mit altem Fett verranzt sein. Nimm´ den mal ausseinander und reinige den. Da die bei Honda fast alle gleich aussehen gibt´s hier die Anleitung dafür:

http://www.andreeweb.de/Motorrader/Africa_Twin_Kombischalter_link/africa_twin_kombischalter_link.html

Ich musste das bei meiner Maschine in diesem Winter auch machen. Es lagen die gleichen Symptome vor. Jetzt blinkt aber alles wieder wie es soll! :-)

LzG T.J.

Ich weiß zwar nicht, ob das Problem noch aktuell ist, aber ich hatte mit meiner CB500S fast das gleiche Problem: Beide Blinker gingen gar nicht mehr, also Blinkrelais getauscht. Half nicht- daher muss es wohl der Schalter sein. Da auch der Choke am Schalter sitzt, wollte ich nicht gleich alles zerlegen. Also: Schalter öffnen, bis man die Einzelteile sieht, dann mit Kontakt 60 einsprühen, bewegen, anschliessend mit Kontaktreiniger WL abspülen; geht wieder (besser als vorheriger Versuch mit WD40). Unter den Schalter Lappen legen, es suppt leicht raus.

Klingt für mich, ohne speziell das Motorrad zu kennen, nach einem mechanischen Blinkrelais welches nun "hängt". Du könntest es ausbauen und versuchen durch grobe Schüttelbewegungen wieder frei zu bekommen oder rüstest gleich auf ein elektronisches lastunabhängiges Relais um.

Kuck Mal nach dem Blinkerschalter. War bei unserer CBR zumindest so, dass es einen mechasnischen Defekt im Blinkerschalter gab. Der Blinker reagierte erst nach 8-10 Sekunden, nach Betätigung des Blinkerschalters. Turboklaus hats gerichtet, nachdem 2 Werkstätten es vergeblich versucht haben...

Was möchtest Du wissen?