Batteriewechsel im Juni, jetzt wieder kaputt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich kann eine Batterie jederzeit den Geist aufgeben, egal wie alt oder jung. In deinem Fall würde ich einmal den Ladestrom messen lassen. Es hört sich mehr wie ein Defekt in der Elektrik an. Der Ladestrom kann zu niedrig sein, oder teilweise ganz ausfallen. Es kann sein, daß er zu viel Welligkeit hat (fast wie Wechselstrom oder er kann zu hoch sein und die Batterie braten. In allen diesen Fällen kann die Batterie schon nach kurzer Zeit zerstört werden. Bau sie aus, hänge sie über Nacht an ein Ladegerät und prüfe am nächsten Tag die Batteriespannung. Hänge eine Scheinwerferbirne als Verbraucher dran und messe die Batteriespannung im Stundenabstand wieder. Wenn sie schon nach kurzer Zeit unter 12V absinkt ist sie im Eimer.

Achso ist das mit den Batterien!

Ich muss mich ohnehin drum kümmern, sonst is die kleine bald ganz hinüber... mich nervts bloß, dass die in der Werkstatt mir mit "das ist halt so" daherkommen und damit rechnen, dass ich mich nicht auskenn (is ja auch so).

Wenns irgendwas an der Elektrik ist, kann man das dann "preiswert" richten lassen?

Sie ist jetzt 1,5 jahre alt (2700km) und steht halt immer draußen, aber da sollte sie doch noch ne ordentliche zeit ohne probleme fahren.

lg justme

0

Du hast bei den großen Drei (Polo,Louis und HG) normalerweise 6Monate Garantie auf die Starterbatterie.

hm, keine ahnung welche batterie da drin ist. muss ich mal schaun... aber danke für den tipp!

0

suche Werkstatt oder Guzzi Mechaniker für Moto Guzzi Cali III Gespann Raum oder Nähe Trier

Meine Guzzi macht Mucken beim starten. Hört sich manchmal an, als würden die Magnete im Anlasser gemahlen. Gehe ich direkt von Batterie auf Starter geht es meistens. Habe neue Batterie, aber irgendwie wird die auch beim fahren entladen. Wenn sie dann mal läuft, stottert und knallt sie nach scharfen rechts Kurven. Jetzt neues Problem: Läuft nur noch auf einem Zylinder. Links kein Zündfunke mehr. Neue Zündkerze brachte auch keine Lösung. Wer kennt Guzzi Werkstatt oder Mechaniker im Raum Trier oder Umgebung, die auch Gespanne reparieren

...zur Frage

Ducati Monster 600 - Anlasser kaputt?

Hallo! Ich habe eine Ducati Monster 600, Bj 95. Als ich heute den Ölwechsel machen wollte, sprang sie erst nicht gleich an und dann regierte sie überhaupt nicht mehr auf das Drücken auf dem E-Starter. Batterie ist es glaub ich nicht (wird grade vorsichtshalber nochmal geladen), weil Licht geht. Habe dann vor dem Anlasser 12V gemessen. Müsste das Problem dann also am Anlasser direkt liegen, oder? Beim Ausbauen ist mir aber nichts aufgefallen. Was könnte daran kaputt sein und wie sieht man das? Liebe Grüße, Penny

...zur Frage

Yamaha FZ6N geht nicht mehr an

Halli Hallo,

Wollte letzte Woche Mittwoch trotz der Kälte mal wieder ne Runde mit meiner 05er FZ6-N drehen, doch die Freude lies schnell nach, als ich feststellen musste dass die Kiste auf einmal nicht mehr anspringen will... sobald ich die Zündung drehe ist noch alles total in Ordnung, sobald ich aber dann starten will, macht die Kiste den Eindruck als lege sie im sterben... :(

Das erste was ich gemacht habe war zu prüfen ob die Batterie evtl. leer sein könnte (was merkwürdig wäre, denn 4 Tage zuvor sprang sie noch ohne Probleme an und Parkstellung etc. kann ich ausschließen). Nach der Messung die sich auf knapp 11,6V belief, konnte ich dies also entgültig ausschließen.

Also vom Auto aus überbrückt und zack alles ging wieder wie vorher. Doch als ich dann 2 Tage später nochmal fahren wollte, das gleiche Problem wie vorher.

Hier mal ein Video wie das ganze derzeitig ausschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=9nzDhTsPaQc

Weiß echt nicht was ich jetzt noch versuchen könnte und jedes mal vorher überbrücken ist ja auch nicht das wahre... ist die Batterie also kaputt?

Wäre für jede Antwort sehr dankbar =)

Gruß Koifo

...zur Frage

Neue rollerbatterie entlädt?

Hallo hab gebraucht ein Atu commodo classic Roller gekauft. Neue Batterie gekauft; geladen. Springt an, nach 1 Std auch, nach 3 Std standzeit nur mit mehrfachen Versuchen. Am nächsten Tag geht gar nix mehr dann leiert die Batterie nur noch . Jemand ne Idee?? Ach ja und riecht beim fahren ab und an nach Benzin. Können die Probs vielleicht auch mit Einstellungen von Standgas und Vergaser zu tun haben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?