Batterie leer mit GPS

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein GPS-Gerät zieht normalerweise lächerlich wenig Strom, sodass bei korrekter Installation ein Leerfahren des Akkus auf diesem Wege auszuschliessen ist, wobei ich davon ausgehe, das Du das Gerät nicht Tag und Nacht auch in der Garage weiterlaufen lässt.

Das ist abhängig vom Moped, bei den 1200er BMW*s ist die Steckdose gesichert und die Geräte gehen in den Schlafmodus. Wenn Du direkt an die Batterie gehst hast Du diese Sicherheit nicht.

Kann ein Ladegerät auch zu klein dimensioniert sein?

Hallo, ich habe mir ein kleines Ladegerät für Gel-Motorradbatterien zugelegt, welches bei meiner Motorrad Batterie (12V, 6Ah, max. 0,4 A Ladestrom) auch bestens funktioniert. Nun habe ich versucht, eine funktioniernde Autobatterie (12V, 88Ah) damit zu laden. Nach eineinhalb Tagen war die Ladelampe allerdings immer noch auf rot. Kann das sein, dass das Ladegerät zu wenig Leistung für so eine große Batterie hat?

...zur Frage

Elektrikproblem / Batterieentladung

Mein Bruder hat bei seiner VTR-F Firestorm 1000, BJ 2000, ca. 24000 km, ein Problem mit der Batterie bzw. dem Startvorgang. Das Motorrad lässt sich nur einmal starten, beim zweiten Startversuch ist die Batterie bereits leer und lässt das Motorrad nicht mehr anlaufen.


Scheint klar aber:

  • Batterie ist fast neu und vollständig geladen
  • Batterie entspricht den geforderten Spezifikationen laut techn. Handbuch
  • Motorrad von Fachwerkstatt überprüft, kein Fehler an Lichtmaschine oder Laderegelung feststellbar

Was nun? Hat jemand eine Idee an was dies liegen könnte, bzw. ob man dieses Problem mit einer stärkeren und qualitativ hochwertigen Batterie lösen kann?

Danke für eure Tipps!

Markus

...zur Frage

NavGear TourMate SLX-350 mit SRC-System von Schubert verbinden?

Hallo, ich habe nach langer Wartezeit endlich mein NavGear TourMate SLX-350 bekommen (Jubel). Heute habe ich versucht das Navi mit meinem SRC-System von Schubert zu koppeln. Entweder ich bin zu doof, oder es funktioniert einfach nicht, was ich eigentlich eher befürchte. Hat jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Hilfe, ich will bald eine Woche weg und könnte ein Navi gut gebrauchen.

Danke Karin

...zur Frage

Navihalter selbstgemacht ?

Hallo !

Ich habe von der Dose noch ein TOMTOM One, das mir dort schon viele treue Dienste erwiesen hat. Außer der geringen Akkukapazität kann man dem TomTom wirklich nichts nachsagen ! Deswegen hätte ich es gerne mal bei größeren Touren dabei. Allerdings habe ich keine Lust, 50 € für einen Navihalter hin zu legen, den man evtl auch selbst basteln kann! Ich habe noch eine Auto-Aufnahme, an der ich den Saugknopf abtrennen kann. Hat jemand eine Idee für den Lenker ? Einfach eine Schelle nehmen ? Wie sieht es dann mit dem Fahrtwind (ist aber immer noch hinter der Scheibe) und den Vibrationen aus ? Hat das vielleicht schon mal jemand probiert ? Danke !

Gruß, Cebele

...zur Frage

wer kann mir beim Stromanschluß Zumo 660 an BMW R1200R die Steckerverbindung u.deren Montage erkl.?

Hallo ; ich bitte um Info wie ich mein Garmin Zumo 660 an die Stromquelle bei einer BMW R1200R bringe. Hier fehlt der Stecker im Lieferumfang und ich habe ehrlich gesagt wenig Ahnung von Elektronik. Herzlichen Dank im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?