Welche Batterie für Honda CBR 125 ?

4 Antworten

Kauf Dir die gleiche Batterie,je mehr Ah um so besser und nimm auch gleich ein Ladegerät mit,kann nicht schaden und die Welt kosten die Dinger auch nicht.

Die einfachste Lösung: Kaufe Dir eine neue Batterie. Vom gleichen Typ, die drin war. Zu stark darf die auch nicht sein, sonst kann es sein, dass die Lichtmaschine das Laden nicht schafft (einige wenige Ampere schon). Die Baugrößen müssen auch stimmen. Lass Dir das Befüllen im Laden erklären. Ist einfacher, es zu sehen, als gelesene Anleitungen umzusetzen.

Dazu ein Ladegerät. Ich habe mir grade ein neues Ladegerät von Louis gekauft. Ist ein Automatik-Ladegerät. Das heißt, Du brauchst Dich nicht um das Laden kümmern (Ladezeiten, Ladestärken). Ist sehr gut und auch nicht so teuer. Ein Ladegerät brauchst Du immer. Neue Batterien sind auch nur "vorgeladen". Gruß Bonny

Zieh sie mal raus, wenn sie durchsichtig ist, sind Markierungen angebracht. Ist sie nicht durchsichtig, die Einfüllstöpsel abschrauben und nachsehen, die Platten müssen bedeckt sein. Hast Du keine Stöpsel, ist dat Dingens wartungsfrei. Wenn Du sie schon draußen hast, gleich mal kontrollieren, ob sie bauchig ist, dann wäre sie perdü.

Was ist diese Honda CBR 125 R noch wert?

Hi

ich mach grad meinen 125er-Führerschein und muss natürlich gucken was ich mir fürn Mopped zulege. Zufällig will mein Fahrlehrer grad sein Motorrad verkaufen. Es handelt sich dabei um eine Honda CBR 125 R mit Repsollackierung. Die hat so 11.300 km und ist 4.5 Jahre alt. TÜV is ziemlich frisch (so vor einer oder zwei Wochen) und Bereifung auch. Jedoch hat die auch recht viele Schrammen hinten am Soziussitz. Zum Fahrverhalten kann ich noch nichts sagen, da ich 1. noch keine Erfahrung mit anderen Motorrädern hab und 2. erst 1 Stunde hatte, aber ich würd sagen das da nix schlechtes zu sagen ist.

mein Vater meint, die Maschine wär nich mehr als 1.000€ wert. Mein Fahrlehrer hat so spontan von 1.600€ - 1.700€ gesprochen. Leider hab ich aber selber keine Ahnung, weil auch im Internet die Preisspannen weit auseinandergehen.

Was meint ihr was das Motorrad noch wert is?

Danke schonmal für die Tipps^^

...zur Frage

Motorrad Springt einfach nicht mehr an... Batterie kaputt? und frage zum Reifen, cbr 125

Hey, also prob. ist habe mir vor ein paar tagen eine cbr 125 r gekauft und lief bei der testfahrt auch noch. Der Typ meinte Batterie und Reifen sind neu. Dann stand die cbr hier in der Garage wollte anlassen und kam, nichts, knatterte anfangs nur und das wars. Dann hat mein dad die Batterie 10std. lang aufladen lassen. Bin heute gerade mal ca 2km gefahren. Dannach abgestellt und noch mal los gefahren. Bin nem Kumpel begegnet und hab angehalten. Beim Anhalten ging die Maschine aus und bekam sie nicht mehr an.. Dann erstmal schön wieder knapp 1km Bergauf schieben -.- . Jetzt knattert sie garnicht mehr, licht geht nur noch leich an aber springt nicht an. Obwohl die Batterie mit passendem Ladegerät 10std aufgeladen wurde. Ist sie villeicht kaputt oder so? Und nun zum Reifen. Vorne der Reifen ist so groß das wenn ich das bike aus der garage zur straße schiebe es die ganze zeit an das Schutzblech kommt und so komisch rappelt. Kann man villeicht das Schutzblech höher stellen? wenn ja wie? Oder was für Reifen würdet ihr mir ansonsten für die cbr 125r empfehlen? lg Bloody

...zur Frage

Kawasaki ZX-6R (2007<) vs. Honda CBR 600RR vs. Honda CBR 500R

Hallo leute, ich bins wieder...

Bin grad noch dabei meinen Führerschein (A2) zu machen, läuft gut soweit...

von der ER-6F hab ich inzwischen wieder Abstand genommen, gefällt mir nicht so arg wie die 3 im titel genannten...

Was meint Ihr denn dazu?

lieber ne stärkere Maschine auf 48PS drosseln (ZX6R/CBR600RR) oder lieber die CBR 500R nehmen, auf die Gefahr hin, dass mir die PS in ein paar Jahren nicht mehr reichen...

Gibts da z.B. besondere Unterschiede bei dem Ansprechverhalten in dem unteren Drehzahlbereich? Die CBR 500 R hat ja z.B. auch eine Verbrauchsanzeige, bin das von meinem Auto gewöhnt, ist das empfehlenswert beim Motorrad?

Die CBR600RR und die ZX6R würde ich (wegen dem Preis) eher gebraucht suchen, die CBR 500R gibts gebraucht nicht so viel günstiger, da denke ich könnte ich auch zum Händler gehen... mit 10% Fahranfänger-rabatt und so...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?