Welche Batterie für Honda CBR 125 ?

4 Antworten

Kauf Dir die gleiche Batterie,je mehr Ah um so besser und nimm auch gleich ein Ladegerät mit,kann nicht schaden und die Welt kosten die Dinger auch nicht.

Die einfachste Lösung: Kaufe Dir eine neue Batterie. Vom gleichen Typ, die drin war. Zu stark darf die auch nicht sein, sonst kann es sein, dass die Lichtmaschine das Laden nicht schafft (einige wenige Ampere schon). Die Baugrößen müssen auch stimmen. Lass Dir das Befüllen im Laden erklären. Ist einfacher, es zu sehen, als gelesene Anleitungen umzusetzen.

Dazu ein Ladegerät. Ich habe mir grade ein neues Ladegerät von Louis gekauft. Ist ein Automatik-Ladegerät. Das heißt, Du brauchst Dich nicht um das Laden kümmern (Ladezeiten, Ladestärken). Ist sehr gut und auch nicht so teuer. Ein Ladegerät brauchst Du immer. Neue Batterien sind auch nur "vorgeladen". Gruß Bonny

Zieh sie mal raus, wenn sie durchsichtig ist, sind Markierungen angebracht. Ist sie nicht durchsichtig, die Einfüllstöpsel abschrauben und nachsehen, die Platten müssen bedeckt sein. Hast Du keine Stöpsel, ist dat Dingens wartungsfrei. Wenn Du sie schon draußen hast, gleich mal kontrollieren, ob sie bauchig ist, dann wäre sie perdü.

Handguards an Honda cbr 125 r?

Wie machen sich handguards an einer Honda cbr 125 r? Lohnen sie sich überhaupt für das Motorrad?

...zur Frage

Batteriewechsel im Juni, jetzt wieder kaputt?

Hi Leute! Sorry, dass ich euch mit so'ner Frage komme, aber ich kenn mich nunmal leider ned aus.

Hab im Juni geschrieben, dass der E-Starter nicht mehr geht und die Batterie offensichtlich nen Schaden hat. War dann beim Pickerl machen und die haben dann ne neue Batterie rein.

Jetzt is noch nicht mal September und der E-Starter geht wieder nicht, kann nur Kickstarten. Batterie schon wieder ex?

Zur Erläuterung: hab ne Moped Cracker.

Wer toll wenn mir da jemand was dazu sagen kann! :)

Danke ! lg justme

...zur Frage

Honda CBR 125 oder Yamaha YBR 125 ???

Welches Motorrrad ist besser für einen 16-jährigen A1 Führerschein-Besitzer? ;)

...zur Frage

CBR125 2011 geht nicht mehr an.

Hallo, habe seit letzten Mittwoch eine Honda CBR125 2011er Baujahr... da ich aber erst jetzt am 10. November 16 werde und ich sie somit noch nicht fahren kann hab ich ein wenig an ihr herumgespielt... dann nach 2 tagen Besitz wollte sie einfach nicht mehr anspringen. Das Display leuchtete zwar noch aber sobald ich den Startknopf drückte kam nur ein komisches schnelles ticken aus der Batterie. Also dachte ich Batterie leer und wollte sie aufladen... was ich dann auch gemacht habe, jedoch ohne Erfolg, das Display war schwach beleuchtet und wurde nach wenigen Sekunden dunkel und an ging sie natürlich auch nicht. Kann das sein dass die Batterie nach 2 Tagen den Geist aufgibt? (die Maschine war komplett neu) Und was kann man jetzt machen? (Es ist im übrigen eine Säurenbatterie) Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

neuer auspuff bei der Honda Cbr 125

welchen neuen Auspuff könntet ihr mir für die Honda Cbr 125 empfehlen? sollte nicht zu teuer sein aber gut aussehen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?