ausrüstung fürs motorradfahren ?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir fiel grad auf,du wolltest allgemein wissen,welche Dinge du brauchst. Ausser Helm,Hose (Protektoren in Knie und Hüfte),Jacke (Protektoren in Ellenbogen,Schulter und Rücken),dann noch Handschuhe,ein Tuch für den Hals und knöchelhohe,möglichst verstärkte Schuhe/Stiefel.

kann man ein palituch benutzen ?

0
@RauschGiftEngel

Denke schon,solange es nicht wie wild rumflattert und du dich damit nicht strangulieren kannst.Mir persönlich sind Tücher mit Klett lieber.

0

Hi, du wolltest noch etwas zu den Fahrzeugklassen wissen: also ersteinmal hat mein FL mir gesagt,dass das Mindestalter für die Klasse M wohl auf 15 (zZ 16) herabgesetzt werden soll.Sprich,du könntest mit nem Kleinkraftrad (zB Roller) mit bis zu 50ccm (ca. 45km/h) starten. Mit 16 gibts dann die Möglichkeit den FS A1 zu machen,bis du 18 bist darfst du damit max. 80 km/h fahren. Sobald du 18 bist,besteht die Möglichkeit der Klasse A (beschränkt,max. 34 PS) Nach 2 Jahren dieser Fahrerlaubnis dürfen unbeschränkte Krafträder gefahren werden. Möchtest du Klasse A direkt machen,ohne vorher Klasse A,beschränkt gefahren zu haben,beträgt das Mindestalter 25 Jahre. Würde an deiner Stelle klein anfangen,zumal die Zeit bis du ein "grosses" Motorrad fahren darfst ja noch sehr lang ist. Aber um mit dem Sparen anzufangen ist es auf jeden Fall nie zu früh ;-)

Erstmal hallo und herzlich willkommen !! Bin auch noch recht frisch hier ;-) Muss dir ganz ehrlich sagen,bis auf den Helm habe ich alle Dinge bei ebay ersteigert.Da gibt es sehr häufig Kleidung,die nur ganz kurz getragen wurde,weil die Leutz das Fahren aufgeben oder der/diejenige merkt,dass er/sie doch lieber Auto fährt. Habe bisher nur gute Erfahrung gemacht und nie mehr als 20 Euro pro Teil bezahlt,bevorzuge allerdings Textilkleidung (die kannste waschen)nach Möglichkeit von Polo,aber es wird ja auch alles andere angeboten. Schuhe kaufe ich nicht gebraucht,aber auch hier bin ich fündig geworden und konnte neue Stiefel erstehen,die derjenigen nicht wirklich passten. Du solltest aber schon darauf achten,dass es vernünftig ausgestattete Kleidung ist,die entweder gescheite Protektoren hat oder die man nachrüsten kann. Helme erst zum Saisonende kaufen,dann sind sie oft über die Hälfte günstiger.

Ich würde mal bei Louis etc. eine paar Stunden verbringen und mich beraten lassen. Wenn du die Zeit hast, würde ich im Winter kaufen, dann gibt es oft besonders günstige Angebote.

gibt jetzt schon gute Angebote

0

blablabla, schau erstmal ob du wetterfest bist+ einen eisenars.. hast, die vorurteile und das blöde gelaber der family abkannst ("biker sind doch alle raser, verbrecher + potenzielle organspender!"). ernsthaft: denkst du jetzt schon an grosse maschinen? wenn ja, solltest du zuerst mal mit 15 oder 16 moppedfahr´n. da langt für den anfang ne feste jacke, helm, handschuhe und GESCHEITE schuhe! und wenn dich dann dieser virus erwischt hat, kannst immer noch gucken. gruss tom PS:spar als erstes für den führerschein, is teuer genug!!

Was möchtest Du wissen?