aßt der Motor der Yamaha YZF 1000 Thunderace in einenYamaha Fzr 1000 Rahmen ?

3 Antworten

Theoretisch müßte er passen, aber genau weist du es erst wenn du es probierst. Vor allem ob er dann auch funktioniert (Airbox, Auspufführung usw)

Frei nach Radio Eriwan: Im Prinzip schon, aber die Finger sind im Weg.

Yamaha Thunderace YZF 1000R Vorgänger der R1?

Die Thunderace YZF 1000R finde ich immer, wenn ich nach meinem Traum(Gebraucht)Bike Yamaha R1 suche. Eigentlich von den Daten her gar nicht so der ersten R1 fremd, mit 140 PS und dem Superbike-Look. Weiß jemand ob die Thunderace der offizielle Vorgänger der R1 war oder gehört sie in eine andere Modellfamilie und hat damit technisch auch nicht viel mit der R1 zu tun?

...zur Frage

Passt die Schwinge einer FZR 1000 in den Rahmen der FJ1200 zwecks Umbau. Wenn, welches Modell?

...zur Frage

Yamaha yzf r125 re06 will nicht anspringen?

Hey zusammen. Nachdem ich nun den motor vollständig repariert habe, möchte sie jetzt nicht anspringen. Sobald ich den E- Starter betätige fängt der Motor an zu drehen, und benzin fließt auch, da die Zündkerze nach Benzin gerochen hat. Elektronik ist soweit auch okay und mein anlasser-relais ist auch heil. Irgendwelche ideen?

Mfg Finn

...zur Frage

Hallo Ich möchte mir eine Yama YZFR 125 zulegen als Motorrad neu einsteiger?

Ich möchte mir eine Yamaha YZF r125 zulege. Ich Möchte wiesen ab wie fiel km der Verschleiß ein Problem wir ich möchte ja nicht Das ich mir ein Maschine für 2500€ kaufe und dan noch mal so fiel in die Reparatur stecken muss

...zur Frage

Moin, kann mir jemand sagen ob ich die Gabel einer Yamaha fzr 600 auch in eine fzr 400 einbauen kann und darf ?

Ich möchte meine Yamaha fzr 400 rr exup zu einem Naked Bike umbauen, da ich im letzten Jahr einen Unfall mit ihr hatte und ich dies für die günstigere Variante halte als sie komplett in ihren Original zustand zu bringen.

...zur Frage

Welche soll ich nehmen?

Guten Tag. Ich würde mir gerne als Erst Motorrad die Yamaha xvs 125 Dragstar kaufen. Nun habe ich zwei Anzeigen im Visier die mir beide gefallen, aber beide nachteile aber auch gute Vorteile haben.

Beginnen wir bei der Gold-Metallic Farbigen: Diese hat leider 32.000 Km Laufleistung. Hat Ledertaschen, die für mich ein muss sind, sowie einen Sissybar. Ein Sturzbügel ist auch ein muss. Optisch sehr gut, keine Unfallschäden, und nach Anbieter in sehr guten Zustand. Das Problem sind halt die Kilometer. Sie steht außerdem in meiner Nähe.

Nun die Schwarze: Sie steht etwas weiter weg. Hat keine Seitentaschen, die ich mir deshalb dazukaufen müsste, sowie keinen Sissybar und auch keinen Sturzbügel. Die Dinge sind für mich ein muss bei der Maschine, da sie sonst komisch aussieht. Aber dafür hat sie nur 3.000 Km Laufleistung und ist komischer weiße nur 500 € Teurer, als die Gold Metallic farbene. Nun, natürlich ist ihr Motor im besseren Zustand wegen der Geringen Laufleistung, aber ist halt mit dieser Laufleistung schon sehr billig. Ein weiteres Pro-Argument für die Schwarze Maschine wäre, dass sie vom Händler angeboten wird. Das heißt ich hätte eine Garantie.

Aber nun weiß ich gar nicht mehr weiter welche ich nehmen soll. Beide haben gute Pro- und Kontra Argumente. Für welche würdet ihr tendieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?