Aprilia SX 50 klappert - wieso?

2 Antworten

Lieber Thomas,

 

deine (weibliche) Aprilia braucht Liebe und Zuwendung. Gib ihr den notwendigen Lebensnektar und professionelle Streicheleinheiten. Sie wird es Dir danken.

Gegen das Klappern bei Dir und ihr hilft vieleicht ein wärmender Pullover, kann sein, dass nur die Zähne klappern.

Verleihen würde ich die Gute nicht, dafür ist sie zu sensibel. ;-)

Dein motorrad hatts gut :) 

2
@DesertRider

@DesertRider ---- Daumen hoch von mir, weil Du Humor verstehst. Meine Hochachtung. Gruß Bonny

1

Ist die SX50 ein 2-Takter? Dann tippe ich auf einem Loch im Kolben. Hatte ich bei meiner RD250 auch. Waren ähnliche Symptome. Beim 4-Takter klingt es wie ein abgerissenes Ventil. Es ist schwer auf Grund der Fehlerbeschreibung eine Diagnose zu stellen. Klingt jedenfalls nach einen Motorschaden. Warum das so ist, kann nur beim Auseinanderbauen des Motors festgestellt werden.

Mit dem Loch im Kolben ist leichter festzustellen: Kerze raus und rein leuchten. Mit einem Stab ins Kerzenloch und die Oberfläche des Kolbens "ertasten" (so ging es bei mir). Den Kolben zu erneuern ist bei luftgekühlten Motoren nicht so schlimm, habe ich schon öfter gemacht. Gruß und viel Glück, Bonny

ja ist 2 Takt!

danke muss ich dann morgen probieren

0

Fast leerer Tank - keine Leistung mehr

Hallo Tüftler ;-)

Frage klingt jetzt blöd, ich erkläre es mal ausführlich:

Kurz bevor ich auf Reserve umschalten muss, weil Tank leer wird, beginnt mein Moped zu stottern. O.k. Ich schalte auf Reserve, und jetzt beginnen die Probleme richtig: im Leerlauf kann ich das Moped hochdrehen, wie ich lustig bin. Sobald jedoch ein Gang eingelegt ist, ist es vorbei - ab ca. 2000 Umdrehungen stirbt es ab. So kann der Weg zur nächsten Tanke ziemlich "lang" werden, versucht mal, mit dieser Umdrehungszahl bergauf zu fahren ;-)).

Damit ist es aber noch nicht erledigt: wenn ich es nun geschafft habe, das Moped bis zur nächsten Tankstelle zu "bewegen", voll getankt und den Reservehahn wieder rumgedreht habe, dauerte es beim letzten Mal 30 km, bis das Moped wieder "auf Touren" gekommen ist - sprich, dieses Problem setzt sich auch nach Tanken weiter fort. Also - Leerlauf: kein Problem mit Hochdrehen, Gang rein (egal welcher) - würg.

Nach den 30 km konnte ich dann Gang für Gang spüren, wie es "frei" wurde - schwierig zu beschreiben.

Danach läuft es wieder und tut ganz unschuldig - kann meinem Moped dann nicht mal mehr böse sein ;-)).

Mein Moped: Yamaha XJ 600 n/s, Baujahr 92, Erstzulassung 99, (Farbe schwarz ;-), wer weiß, vielleicht hilft diese Angabe).

Was kann die Ursache sein?

Danke schon mal für eure Tipps, Maria

PS: Auch für Verbesserungsvorschläge bei der Themeneingabe bin ich offen :-))

...zur Frage

Kaufberatung für Supermoto?

Guten Tag,

ich habe den Motorrad Führerschein seit 2011. Nun bin ich auf der Suche nach einer Supermoto, da sie in der Fahrschule ziemlich viel Spass gemacht hat. Nun erhoffe ich mir hier Hilfe.

Ich bin bald 26 Jahre alt und 1,90m gross.

Meine Erwartungen:

  • max. 20.000km ?
  • mind. 500ccm
  • mind. 48 PS
  • E-Starter
  • Strassentauglich (Stadt- und Überlandfahrten)
  • Schmerzgrenze ca. 3.500 €

Ich hab mir schon viele Motorräder angeguckt, vorallem Husqvarna, Husaberg und KTM. Sind auch viele dabei die mir gefallen. Da ich auch in Auto habe würde ich sie nur spasshalber fahren und bei schönem Wetter. Habe aber leider keine Ahnung von den Motorrädern da ich sie nur mal in der Fahrschule gefahren bin.

Zu meinen Fragen:

Wie lange/wie viele km hält eine Supermoto? (angenommen sie wird ordentlich gefahren und gewartet)

Worauf muss man beim Kauf achten?

Wie teuer ist der Unterhalt? (Steuern, Versicherung, Wartung, Service)

Worauf muss man bei der Wartung achten?

Worauf muss man beim Fahren achten? (Keine Autobahn oder keine Fahrten bei anhaltend hoher Drehzahl)

Ist eine Supermoto generell Strassen-/Alltagstauglich, oder sind es eigentlich Sportgeräte?

Fazit: Zu welcher Supermoto würdet Ihr mir raten ?

Mit freundlichen Grüssen Stubenkaiser

PS: Danke schonmal im voraus und wenn Fragen dazu aufkommen beantworte ich sie gerne.

...zur Frage

aprilia sx 50 2 fragen

Hey, Also ich hab mir vor 2 monaten eine gebrauchte aprilia sx 50 bj. 2009 zugelegt sie hat jetzt 4500 km ( davon bin ich ca. 500 km gefahren). Und die 1. Frage: Ohne choke stirbt si sofort ab wenn ich stehe und wenn ich fahre nimmt sie nicht immer gleich das gas an. Was kann ich machen? 2. Frage: Vor 2 tagen war ich beim moped händler der sagte größere düße und das problem wäre erledigt ( dort hab ich auch ne zündkerze gekauft) Zuhause wechselte ich die züdnkerzen und düsen... Aber ich hatte eine 102 er drinnen und der händler verkaufte mir eine 82 er düse Ich habe sie desdotrotz ausgewechselt aber es war wieder das selbe problem er stirbte ohne choke einfach ab. Dann wechselte ich wieder die alte rein (zuvor ich zum 2. Mal gewcheselt habe verstellete ich die standtgasschraube) Und seit dem brauch ich ca. Doppelt so viel benz wie zuvor ( jetzt 8l/km) habe die schraube aber wieder zurückgedreht!

Wie kann ich den verbrauch wieder reduzieren?

...zur Frage

Aprilia RS125 Sozius abbauen?

Hallo,

Ich habe eine Frage zum entnehmen der Batterie meiner RS125 Bj 2017.

Ich finde im Handbuch kein Kapitel zum Abnehmen des Sozius, aber soweit ich weiß befindet sich doch darunter die Batterie, oder nicht?

Im Handbuch wird nur beschrieben wie man die Batterie entfernt..

Im Internet finde ich nur uralte Threads über das Thema die mir nicht weiterhelfen.

Beim Abholen erinnere ich mich noch daran, dass der Sozius quasi wie auf Schienen abgezogen wurde, aber ich finde kein Schlüsselloch oder eine Schraube die man lockern könnte.

Falls jemand mehr zu dem Thema weiß sind mir alle Antworten willkommen. :)

...zur Frage

Kawa Er 5 ging einfach aus

Hallo! Auf der ersten größeren Ausfahrt des Jahres ging meine Kawa Er 5 (Bj. 96) nach ca. 110 km einfach aus. Bekam sie keinen Sprit mehr? Die Gute muss während der Fahrt gesoffen haben wie ein Loch, der Tank war fast voll und ist nun fast leer. Allerdings sprang sie gestern auch auf Reserve nicht an. Heute morgen kam sie auf Reserveposition sofort. Was sollte außer der Vergaserreinigung und -einstellung noch gemacht werden? Oder irre ich mich und es liegt vielleicht an einer ganz anderen Problematik? Einen schönen Feiertag wünscht Willy

...zur Frage

Hat die Aprilia RS4 125 ABS?

Ich habe vor kurzem eine gebrauchte Aprilia RS4 125 (Bj 2016) gekauft. Der Verkäufer hat mich darauf hingewiesen, dass diese Maschine kein ABS habe. Auf dem Hinterrad stimmt dies auch, jedoch ist auf dem Tacho eine "ABS-Kontrollleuchte". Ist diese nur Deko oder hat die Maschine auf dem Vorderrad doch ABS?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?