Anlasserknopf kaputt

1 Antwort

Da ist eine Feder drin. Der Schalter ist verdreckt. Den Griff aufschrauben, innen reinigen (auch die Kontakte, da er schon mal auf ist). Den Knopf und die Führung reinigen, zusammenbauen und fertig. Dauert nicht lange und ist auch nicht schwer. Eine "Notlösung", die meist aber nicht lange hält, wäre um den Taster (Schalterknopf) etwas WD40 sprühen. Gruß Bonny

Ich habe es jetzt aufgeschraubt. Derckig ist es nicht unbedingt, ich sehe nicht wo die feder ist(hinkommt), kann es sein das ich sie verloren habe, oder ist sie im gehäuse?

0
@kingcosta89

Warscheinlich ist das der Grund warum der Knopf nicht zurückkommt. Es fehlt die Feder. Warum die verschwunden ist, ist mir unklar. Von allein kommt sie nicht aus dem Gehäuse. Gruß Bonny

1

Yamaha vmax springt nicht an.

Hallo zusammem ich habe ein problem mit meiner Vmax. Nach der winterpause lässt sich die vmax nicht mehr starten. Wenn ich 12 V direkt auf den Anlasser gebe dreht er. Hat jemand noch eine idee woran es liegen könnte?

...zur Frage

XJ 600 Diversion - springt nicht an, nur ein Klackgeräusch, Batterie voll.

Hallo, meine Diversion will nicht mehr :( Mit voller Batterie oder auch mit Starthilfeset leuchtet zunächst die grüne Leerlaufleuchte und die Elektrik funtioniert. Sobald man den Starterknopf drückt, gibt es nur ein leises "Klack" und das grüne Licht ist aus, sovie die gesamte Elektronik. Nach einer Weile Ruhezeit ohne Strom geht die Elektronik wieder, aber mit der Betätigung des Knopfs zum Starten fängt alles von vorne an. Es ist keine Sicherung defekt,

Kann mir jemand helfen?

Herzlichen Dank im Voraus.

...zur Frage

Nochmal Anlasser Hyosung GV 250

Erstmal danke Turboklaus für die genaue Beschreibung des Anlassers. So wie du es beschrieben mit dem Anlasser,Bordspannung bricht weg,rasselnde Geräusche und kein drehender Anlasser mehr,so hab ich das Problem jetzt seit zwei Tagen und dann nur Morgens(so zwischen 4.30 und 5.00 wenn ich zur Arbeit fahre). Mein Anlasser dreht zwei bis dreimal durch,und dann kommen die beschriebenen Probleme.Kurios ist nur,das es bis jetzt nur morgens auftritt. Aus deiner Erklärung würde ich jetzt schließen das entweder die Kohlebürsten fertig sind oder sogar der ganze Anlasser.Seh ich das richtig?

...zur Frage

Rex RS 125 Magnetschalter vom Anlasser summt ????

Hi , habe einen Rex RS 125 mit Motorschaden. Ich habe den Motor ausgebaut und wollte prüfen ob der Anlasser geht , somit hab ich den auch gleich rausgebaut. Als ich ihn ( http://www.4taktershop.de/4TAKTERSHOPDE/Anlasser-Magnetschalter-GY6-125-150cc-152-157QMI::42333.html ) an den Anlasser anschloss ( das schwarze kabel an den magnetschalter und das rote auch dran ) und starten wollte , summte er plötzlich. Weiß jemand vieleicht woran das liegen könnte ???

P.S: Ich habe den Anlasser mit dem Schwarzen Kabel an den Magnetschalter angeschlossen und an die Baterriekabel einen Baterielader ( 6V ) angeschlossen.

Mich hats dann auch gewundert warum der anlasser keine rückleitung ( strom ) hat .

Hoffe mal ihr versteht das ????!!!!!!!!!!!!

MFG Hobbyschrauber

...zur Frage

Ist es schlimm und ist jetzt mein Moped kaputt?

Ich habe ein Moped was kaputt war weil ich ohne Öl gefahren bin. Zylinder war kaputt. Nun einen neuen eingebaut und ich bin wieder 30-60 Minuten ohne Öl gefahren. Aber ich werde morgen aufjedenfall auffüllen.. ist jetzt mein Zylinder wieder kaputt weil ich ohne Öl gefahren bin? Wie gesagt bin nicht soviel gefahren da sollte nichts passieren eigentlich bitte hilft mir.. also er springt noch an und läuft

...zur Frage

Was ist kaputt wenn ich beim E-starten immer nur ein "Klacken" höre?

... sich aber sonst nichts tut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?