Was heißt Motor ohne Anbauteile?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hi Lorenzo,

hier wird es sich um einen beim Ausbau von allen Peripherieaggregaten befreiten Motor handeln. Man nennt das dann im schlimmsten Fall Rumpfmotor. Was bleibt, ist der Block mit Zylinderkopf. Ob die Ventildeckel dabei sind, bleibt schon offen. Es geht nicht anders. Du musst den Verkäufer kontaktieren, um herauszubekommen, was tatsächlich verkauft wird. Anders geht es nicht. Auf dem Gebrauchtmarkt gibt es keine strenge Definition für >Motor ohne Anbauteile<. Der Begriff Rumpfmotor bezeichnet nur die oben von mir beschriebebeb Teile. Das sind der Block und der Zylinderkopf. Bei V- oder Boxermotoren eben zwei Zylinderköpfe. Du musst also anrufen. Gruß Ebbi

im Normalfall bedeutet das den nackten Motor, wie z. B. bei Tausch- oder Neumotoren. Handelt es sich um einen gebrauchten, wäre nachzufragen, ob der Verkäufer dies oder jenes am Motor angebaut lässt.

Für mich wäre das ein Motor ohne Anlasser, Lichtmaschine,....

Was möchtest Du wissen?