AGR entfernt = Betriebserlaubnis erloschen?

3 Antworten

Salue

Es verschlechtern sich die NOx-Werte (Stickoxyde). Dies allerdings nur, wenn der Motor im Teillastbereich läuft. Bei Volllast arbeitet das EGR gar nicht. Das heisst also, die Spitzenleistung ändert sich mit dem Abhängen nicht.

Das Abhängen des AGR bringt eigentlich nur etwas, wenn die Ansteuerung ab Werk  ungünstig abgestimmt ist und der Motor im Teillastbereich stark ruckelt.

Du gewinnst also faktisch nichts, verlierst aber die Betriebserlaubnis, zumindest wenn der Experte es sieht.

Kurz zur Funktion des EGR (Emission Gas Recirculation System).

Im Teillastbereich sind die Verbrennungen heisser als sonst. Damit entstehen Stickoxyde. Um dies zu vermeiden, wird ein Teil der Ansaugluft mit einem neutralen, unbrennbaren, Gas vermischt. Damit sinken die Temperaturen und damit die NOx Emissionen. 

Da man keine Gasflasche mitnehmen möchte, nimmt man ein Gas, welches bereits zur Verfügung steht. Abgase sind ja bereits verbrannt, sie erfüllen also die Voraussetzung an ein unbrennbares Gas.   

Es grüsst Dich

Tellensohn

  

warum sollte man sowas machen? Nur um ein paar PS rauszukitzeln?
Unverständlich. Nun ja, aber zu deiner Frage:
Du nimmst einen Eingriff in die Abgasanlage vor mit dem Ziel etwas mehr PS zu bekommen. Ich bin mir nicht 100 % sicher, aber mein gesunder Menschenverstand sagt mir, dass dies genauso ist, als ob man den Motor tunt und nicht eintragen lässt - sprich: Tschüss ABE...

Bei deiner geplanten Aktion ist an eine Eintragung jedoch nicht zu denken, da Dein Bike nicht mehr die geforderten Abgaswerte einhält und fällt spätestens bei der nächsten HU raus.

Muss ich ein Windschildaufsatz /-spoiler eintragen lassen?

Die Frage ist, ob ich den Aufsatz einfach so betreiben darf, ohne das die Betriebserlaubnis erlischt. Kann den Händler erst am Montag wieder erreichen, daher stelle ich jetzt hier die Frage. Vielleicht weiss das jemand. Habe ein Teilegutachten aus vier Seiten mit der Rechnung mitbekommen.

...zur Frage

Yamaha dt80 LC Betriebserlaubnis erwerben?

Hallo,

Ich habe letztens eine Yamaha dt80 LC erworben, allerdings ohne Papiere. Jetzt habe ich auf eBay Kleinanzeigen folgende Anzeige gefunden :

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/papiere-yamaha-dt-80-lc/720895735-306-3035?

Nun stellt sich mir die Frage warum ich Papiere die auf ein anderes Motorrad eingetragen sind kaufen sollte ? Ist es möglich die Papiere umzuschreiben auf meine dt80 LC ? kann ich irgendwie sonstigen Vorteil aus solchen Papieren ziehen ?

Ich bedanke mich im vorraus für alle hilfreichen Antworten !

...zur Frage

Was ist eine Abgasrückführrate (AGR-Rate) ?

Was will man denn damit ausdrücken ? Kann man mit einer höheren AGR-Rate den Verbrauch eines Motorrads senken ohne an Leistung einzubüßen ?

...zur Frage

Erlischt mit eingebauten Power Commander die Betriebserlaubnis ?

Hallo Community !

Ist ein eingebauter Power Commander illegal und setzt damit die Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz außer Kraft, trotz, dass die im Fahrzeugschein/Brief angegebenen Ps nicht überschritten werden (DynoJet Daten zeigen, dass die Leistung immernoch unterhalb der angegebenen und vom Werk erstellten Maximalwerte liegen) ? Wenn ja, auch dann, wenn das Motorrad in dem Zustand vom Händler mit neuem TÜV verkauft würde ?

Noch eine zweite Frage: Wenn man ein Motorrad gebraucht privat verkauft und noch über die gesetzliche Händlergewährleistung verfügt, wird diese bis zu ihrem Erlöschen auf den Privatkäufer übertragen ??

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?