A1 Supermoto

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die MZ 125 SM ist eine gute 4-Takter - zuverlässig, nutzt die vollen 15 PS aus, und der Verbrauch ist nicht der Rede Wert... Die Optik hingegen ist phänomenal! Der Sound sowieso!

Außerdem ist der Motor sehr gut - er verkraftet klaglos Vollgaspassagen über mehrere hundert Kilometer täglich. Wir haben mit der MZ 125 SX in 4 Tagen 3200 km absolviert - immer bei 110-120kn/h Dauergeschwindigkeit.

Der Unterschied der SX zur SM sind nur die Größe der Räder. Der Rest ist gleich...

Danke für eine ernste Antwort.Eine Frage hätte ich noch zu deiner Mz 125 SM.Hast du sie gedrosselt oder entdrosselt?Und welches Baujahr ist deine?

0
@Husqvarna30

Sie war entdrosselt. Mein Sohn wog damals um die 65-70 kg. Mit ihm fuhr sie wie gesagt bis 120 km/h. Mit mir drauf (120 kg) etwa 90 km/h. Die SX hatten wir gekauft als der Junge 16 war und 2 Jahre später für genau das gleiche Geld wieder verkauft. Die Maschine war etwa 4-5 Jahre alt und hatte nur 5000 km auf der Uhr. Bj. weiß ich nicht mehr - ist schon ein paar Jahre her. Der "kleine" ist mittlerweile 23... :-))

0

So habe mich jetzt entschieden die Mz Sm 125 zu kaufen.Danke für eure Hilfe

Hallo Husqvarna30. ----- Es ist manchmal nicht ganz einfach alle Informationen in eine Frage zu packen. Geht Dir nicht als einzigen so. Deshalb gibt es hier oft spaßig gemeinte Antworten. Die Meisten stellen eine Frage, sind beleidigt wenn die Antworten nicht deren Wunsch entsprechen und sind dann weg. --- Du zeigst uns, dass Du die Antworten ließt und auch verstehst. Deine Kommentare sind gut, sachlich und höflich. Den gegebenen Antworten schließe ich mich an, möchte aber nicht noch meinen „Senf“ dazugeben, weil schon alles geschrieben wurde. ---- Dir möchte ich aber ein Kompliment machen. Hoffentlich lesen wir noch so einiges von Dir. Natürlich auch Antworten. Herzlich Willkommen hier. Gruß aus Berlin, Bonny

Danke :) Ich werde weiterhin versuchen freundlich zu bleiben ;)

1

Was möchtest Du wissen?