2003 sv 650 Motor Einspritzer umbau auf Vergaser .ist das möglich

4 Antworten

Leerlaufschalter, da müssen mit Sicherheit zwei, der drei Kabel verbunden sein, je nach Schalterstellung. Kapputt machen geht dabei eher nicht. Allerdings Schaltpläne von beiden Modellen wäre sehr hilfreich. Es muss aber eine andere Ursache haben, weil der Starter arbeitet. Hat die Zündspule Spannung? Es müsste ein Dauerplus anliegen und Minus kommt "pulsweise" von der CDI.

Ohne Schaltplan kann das schwierig werden,ist, wenn vorhanden, keiner im Handbuch dabei?

Irgendwie paßt deine Frage nicht zur Überschrift. Ich will also auf beides kurz eingehen.

Das Weglassen einer Einspritzanlage kann Schwierigkeiten machen, weil Zündung und Einspritzanlage beides elektronische Systeme sind, die sich gegenseitig steuern und mir Signalen versorgen. Fehlt plötzlich so ein Signal, kann das ganze System ausfallen. Du mußt also genau prüfen, wie die zusammengeschaltet sind, oder einfach probieren, ohne großen Kostenaufwand, weil es sein kann, daß es nicht funktioniert.

Ähnliches gilt für den Kabelbaum. Es kann ganz einfach sein. Z.B., wenn der 4. Stecker nur eine unwichtige Leitung darstellt. Schau mal auf die Kabelfarben. Es kann aber auch sein, daß die beiden Modelle vollkommen verschieden verschaltet sind. Dann hilf nur ein Schaltplan, oder der passende Kabelbaum.

Was möchtest Du wissen?