2 Takter mit Turbo

3 Antworten

Ein Turbo geht definitiv nicht, aber es gibt eine andere Aufladevariante, den Kompressor. Dieser wird durch Riemenangetrieben und sogar schon von Werk Verbaut, glaube Peugeot Jet Force 125ccm Kompressor, oder sowas. Wäre aber auch gut möglich, dass der schon von 2 auf 4 Takt Motor aufgestiegen ist.

Ein 2-Takter mit Turbolader funktioniert definitiv NICHT !

Durch den permanenten Rückstau im Auspuff bleibt der 2-Takter einfach stehen und bringt außerdem zu wenig Auspuffdruck, um en Lader auf Drehzahl zu bringen. Es gab sogenannte Ladepumpenmotoren vor und kurz nach dem 2.Weltkrieg. Die wurden von der KW mechanisch angetrieben und funktionierten wie eine Kolbenpumpe. Ich könnte mir auch vorstellen, daß ein mechanisch angetriebener Kompressor funktionieren könnte - ein Turbolader definitiv nicht! Aber - was willst du mit einem aufgeladenen Motor in einem Motorroller ?

Die Auspuffflammen haben ihm imponiert.

0

Turbolader geht beim Zweitakter nicht.

Habe aber meinen Roller damals ohne großen Aufwand erheblich schneller gemacht. Das Heck muss höher sein als das Vorderteil des Rollers. Dadurch "gaukelst" Du dem Roller vor, immer bergab zu fahren. Neben der eigentlichen Geschwindigkeit kommt dann noch die Beschleunigung der Erdanziehungskraft.

Die Leistung bleibt zwar, aber die Geschwindigkeit nimmt proportional der Heckerhöhung zu. Deshalb haben viele Motorräder ein hohes Heck. :-))

Gruß Bonny

Was möchtest Du wissen?