2 O-Ringe defekt. Kann ich noch damit fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kette wird jetzt eine unterschiedliche Länge in sich aufweisen,dh sie ist entweder zu locker oder zu stramm,eine richtige Kettenspannung ist nicht mehr möglich.Was dir passieren kann ist,sie kann abspringen oder reißen.Wenn du dir eine neue Kette zulegst,daran denken, das immer die Ritzel auch mit gewechselt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine zeitlang schon, solange das Fett (Schmiermittel) noch nicht ganz raus ist, danach wirst du auch ohne im Internet nachfragen zu müssen wissen, dass die Kette ausgewechselt werden muss ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher gab es keine Ketten mit zusätzlicher Fettfüllung, die durch O-Ringe geschützt wurde. Warum sollte eine Weiterfahrt gefährlich sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fritzdacat
01.05.2016, 06:54

Weil man eine Kette mit O-Ringen anders schmiert, früher haben wir ja die Ketten noch richtig in Fett gekocht, da wurde der innere Teil mit geschmiert, heute sprüht man z.B. nur irgend einen "Klebstoff" (Kettenspray) auf die Kette, der aber gar nicht dafür konzipiert ist, bis ins innere vorzudringen, genauso wenig wie das Öl vom Kettenöler (ganz zu schweigen vom Graphit bei  Trockenschmiersystemen).

0

Was möchtest Du wissen?