Dichtring defekt - Neue Kette nötig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass das von einem Profi checken... evt. kann man die defekten Glieder rausnehmen und per Nietschloss ersetzen... Glücklich ist das aber nicht!

Je nach Pflege, Beanspruchung und Qualität kann die Kette auch nach 20.000 KM schon durchaus austauschwürdig sein!

Z.B. D.I.D. mit ZVM2 Qualität halten allerdings i.d.R. länger... die gibt´s normalerweise aber nicht bei Louis auf dem Wühltisch. Beim Antrieb gilt es keine Experimente gegen Deine Sicherheit zu machen... lass es checken! Das kann man nicht in einem Internetforum... das muss "man" (Profi) sehen.

Schmier entfernen?

Habe eine neue Kette die ordentlich rumsaut...:-)

Wie oder womit bekomme ich die Schmiere am Besten von Felge und Rahmen?

...zur Frage

Kettenfett von Schwinge und Felge entfernen?

Die neue Kette sieht schon cool aus mit den schwarzen Laschen, allerdings war es nicht so helle von mir gleich loszufahren ;) Nun kleben überall an der Schwinge und an der hinteren Felge dicke weiße Fettklumpen vom Werk, die sich nur Verteilen statt entfernen lassen, selbst mit NEVR-Dull und WD40 gehen die Fettschlieren nicht weg. Hat jemand einen Tipp für mich? Dankeschön…

...zur Frage

Was ist besser: Aluminium- oder Kupferdichtringe für die Bremsleitungen?

Oder ist es egal, aus welchem dieser Materialien sie bestehen?

...zur Frage

Kann man eine X-Ring-Kette mit teilweise abgelösten Dichtringen weiterfahren?

Ich versuche mal zu schildern, wie ich das meine: An meiner Kette sind z.T. einige Bälkchen bzw. Stege der Dichtringe abgegangen, und zwar die außenliegenden, also zur Lasche hin. Wenn man sich in der Zeichnung den oberen recht Ring anschaut ist meine ich den oberen rechten Balken. Nach meiner Meinung wird das Fett noch von der unteren Dichtlippe gehalten oder ist das ein Trugschluss?

http://www.quad-world.de/shop/catalog/images/ArtikelBilder/Ketten/DCKettenBild2.jpg

...zur Frage

Kosten für Ölwechsel?

OK, ich gestehe: Ich will mir die Hände nicht dreckig machen und mir fehlt auch die passende Örtlichkeit für den Ölwechsel: Was ist ein angemessener Preis beim Händler für den Ölwechsel an sich, ohne Öl, Filter und Dichtring? McDrive

...zur Frage

Motorradpflege im Winter, wie macht ihr das?

Hallo, in meinen Breitengraden (RheinMain-Gebiet) sind die Winter eher mild, so das man durchaus ab und an aufs Moped steigen kann. Allerdings werden auch hier die Straßen mit Salz enteist. Wie schütze ich mein Moped am besten davor.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?