2 Kolbenfresser in einer Woche. Welche Ursache kann das haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an. Hast du denn nach der Probefahrt (mit "Etwas Öl in Benzintank") vollgetankt ? Falls ja spricht einiges dafür, dass die Ölpumpe wirklich hinüber ist (was möglicherweise auch die Ursache für den ersten Kolbenfresser war ???) .  Sollte man aber vorher abklären, Mensch !

2

Nein, habe danach nicht mehr vollgetankt. Schaut aber trotzdem schon sehr nach Ölpumpe aus oder?

0

Nein, habe danach nicht mehr vollgetankt. Schaut aber trotzdem schon sehr nach Ölpumpe aus oder?

Vermutlich hast Du zu billig eingekauft, Chinakolben mit nicht masshaltigem Zylinder, das geht meist nicht gut......

Im normalfall lässt man den Zylinder aufbohren, und zum Kolben passend honen.  

2

Aus China nicht aber hab keine Lust mehr, beim Peugeothändler Originalteile zu kaufen, denn da kostet alleine der Zylinder schon 300 € laut Liste u soviel ist mein Roller grad mal noch wert.

0
2

Hab den Zylinder abgenommen und jetzt ist der Zylinder noch augenscheinlich gut aber Kolben kaputt und zusätzlich das Kurbelwellenlager kaputt. Ölpumpe auch erneuert. Was läuft denn da falsch? Das Lager auszutauschen ist ja voll die Aktion, da schau ich doch lieber gleich nach einem Ersatzmotor aber den herzukriegen ist äusserst schwierig.

0

[UNSICHER] Yamaha DT 125 einfahren und kaltstart?

Hey, ich würde mich gerne etwas schlau machen. Mein Motorrad: Yamaha DT 125 R 1998 DE03

Jetzt zu meiner Frage: Ich habe dieses Moped mit 33000km gekauft und bin nun in einem 3/4 Jahr um die 8K Kilometer gefahren. Der letzte Kolben und Zylinder wurde bei 30000km gemacht. Nun habe ich einen Kolbenfresser.

Der Zylinder ist bei einem Motorcenter, der mir einen Übermaßkolben auf den Zylinder abstimmt und diesen Hohnt.

Jetzt würde ich gerne wissen, wie man die DT am besten warm fährt und wie man sich am besten verhält, wenn man sie heiß abstellen muss? 2 Takter kann man schlecht abkühlen bevor man sie aus macht.

Habe in diesem Forum einiges über die Wärmebildung bei Motoren gelesen und weiß nun nicht so recht wie das bei meiner DT ist. Sie ist Wassergekühlt aber aus welchem Metall der Zylindrt besteht weiß ich leider nicht.

...zur Frage

Piaggio Beverly 125 wassergekühlt springt nach Motorreparatur (Kolben, Kopf) nicht an. Hilfe Hilfe

Der Roller hatte einen Motorschaden, Ventilfeder gebrochen, Ventil abgerissen, Kolben durchschlagen. Motor wurde wieder instand gesetzt, neuer Kolben, überholter Kopf (Fachwerkstatt), neue Zündkerze, Ventile eingestellt, alle Motorflüssigkeiten erneuert, trotzdem springt er nicht an. Auf dem Motor sitzt ein Walbro-Vergaser. Beim Erneuern der Zylinderkopfdichtung (Dichtung zum Kurbelgehäuse) fiel mir auf, dass die neue Dichtung wesentlich dicker ist, als es die alte Dichtung war. Kann es auch daran liegen (baut dann zu wenig Kompression auf)? Ich bitte um möglichst viele Tipps und Tricks, wie man der Ursache für das Nichtanspringens auf den Grund gehen kann.

...zur Frage

Kolbenfresser reparieren (Aprilia sx 125)?

Hey ich wollte mal fragen was man bei einer 2 takt supermoto, wenn diese einen Kolbenfresser hat alles reparieren muss und was das in etwa bei einer aprilia sx 125 kosten würde ? Würde mich sehr über ne Antwort freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?