2 Kolbenfresser in einer Woche. Welche Ursache kann das haben?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an. Hast du denn nach der Probefahrt (mit "Etwas Öl in Benzintank") vollgetankt ? Falls ja spricht einiges dafür, dass die Ölpumpe wirklich hinüber ist (was möglicherweise auch die Ursache für den ersten Kolbenfresser war ???) .  Sollte man aber vorher abklären, Mensch !

Nein, habe danach nicht mehr vollgetankt. Schaut aber trotzdem schon sehr nach Ölpumpe aus oder?

0

Nein, habe danach nicht mehr vollgetankt. Schaut aber trotzdem schon sehr nach Ölpumpe aus oder?

Vermutlich hast Du zu billig eingekauft, Chinakolben mit nicht masshaltigem Zylinder, das geht meist nicht gut......

Im normalfall lässt man den Zylinder aufbohren, und zum Kolben passend honen.  

Aus China nicht aber hab keine Lust mehr, beim Peugeothändler Originalteile zu kaufen, denn da kostet alleine der Zylinder schon 300 € laut Liste u soviel ist mein Roller grad mal noch wert.

0

Hab den Zylinder abgenommen und jetzt ist der Zylinder noch augenscheinlich gut aber Kolben kaputt und zusätzlich das Kurbelwellenlager kaputt. Ölpumpe auch erneuert. Was läuft denn da falsch? Das Lager auszutauschen ist ja voll die Aktion, da schau ich doch lieber gleich nach einem Ersatzmotor aber den herzukriegen ist äusserst schwierig.

0

Was möchtest Du wissen?