Motoguzzi 250Ts umrüsten auf 125ccm geht das?

4 Antworten

Ok - irgendwie scheint es offenbar nahezuliegen aus einem 250ccm Zweizylinder mit 30PS einen einZylinder mit 15PS zu machen...
Ich befürchte nur, das wird (inkclusive Gutachten und Zulassung) genauso wenig funktionieren, wie zu argumentieren, dass wenn zwei Leute mit je einem A1 Führerschein darauf sitzen , das auch in Ordnung ginge...

Kein Problem. --- Die TS250 hat ja einen Zweizylinder-Reihenmotor. Somit hat jeder Zylinder 125 ccm. Einfach einen Zylinder mit Blumenerde füllen. Beim Befüllen darauf achten, dass die Erde mit einem Hammerstiel komprimiert wird. Die Kerze natürlich nicht mehr einschrauben. ---- Man kann aber auch beide Zylinder zur Hälfte mit Zement füllen. Aber darauf achten, dass es "feuerfester Zement" ist.

Näher gehe ich besser nicht auf Deine Frage ein. --- Lass die Frage nie Deinen Sohn lesen. Kann sein, dass der letzte Rest von Respekt sonst verloren geht. ;-) Bonny

Nein so ein Käse soll man nicht machen . Es ist nie gut den Hubraum zu halbieren . Sollter der Hersteller keinen 125 Motor für das Model je gebaut haben schlagt euch aus dem Kopf . Das ist fast eine Todsünde so ein Bike  mit so was zu verbasteln . Man bekommt jetzt schon schwer an alte Teile und dann noch einen  zerstören für den Kleinen hab dafür kein Verständnis . Es soll sich eine 125  kaufen und fahren  bis er den großen fahren darf .Und das ganze muss auch vom TÜV abgenommen werden und zurückgebaut  was dann der Motor nicht mehr übersteht  . Last es sein den Käse  . 

Hallo! Ich möchte mit 16 den A1 Führerschein machen und mir danach eine 125ccm kaufen. Ich darf aus best. Gründen aber nur 80kmh fahren. Kann man drosseln?

...zur Frage

Kann jedes Motorrad als Basis für eine Gespann dienen?

oder gibt es bestimmte vorraussetzungen die erfüllt werden müssen?

...zur Frage

Welches Motorrad für Ganzjahres-Einsatz?

Hola! Ich hab leider bei meiner daelim Roadwin r fi einen totalschaden.. Ein gebrauchter ausstausch motor ist zum einen fast garnicht zu finden und zum Arten glaube ich doch zu riskant (korrigiert mich wenn ich Unrecht habe) Das heißt ich brauche aufjedenfall iwas neues zum fahren da ich am 1.9 meine Ausbildung 40 km weit entfernt anfange. Ich bin erst 16 das heißt ich darf nur 125ccm 15 ps fahren und jez überlege ich ob ich mor nochmal eine roadwin kaufen soll oder ein andere 125er da ich damit immer fahren müsste auch im Winter... Und supersportler sollen da ja nicht so gut sein auch wenn sie nur supersportler lock hat.. Ich hoffe ihr könnt mir da ein paar Tipps geben und vllt auch so Tipps zum Verhalten bei Schnee/Sturm... Vielen Dank!

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überzeugen das sie mir ein Motorrad versichern?

Ich hatte vor 6 Monaten einen schweren Unfall mit meiner 125ccm. Es zogen sich viele und lange Krankenhaus und Reha Aufenthalte hinterher. Bei dem Unfall bekam ich fälschlicher weise die Schuld, da der Autofahrer der mich abgedrängt hat Fahrerflucht begangen hat und die mit ihm verwandten Zeugen ihn nicht gesehen haben. Als folge habe ich natürlich keinen Cent gesehen von meinen 4000€. Das ist als damals 16 Jähriger natürlich sehr ärgerlich wenn das Ersparnis einfach mal so weg ist.

Seit dem Erlauben es mir meine Eltern nicht mehr Motorrad bzw. Moped zu fahren. Das kann ich bis zu einem gewissen Punkt auch nachvollziehen. Als Begründung sagen sie auch nicht das ich zu Unreif wäre, sondern das sie generell Angst haben das ich wieder in einem Verkehrsunfall verwickelt werde. Wenn ich demnächst 18 werde bin ich leider auch nicht in der Lage mir selbst ein Motorrad zu versichern, da ich zu diesem Zeitpunkt noch die Schule besuche und somit kein eigenes Einkommen habe. Geld werde ich also erst verdienen, sobald ich meine Ausbildung als Polizist gestartet habe.

Ich möchte also nicht erst mit 19 Jahren wieder Motorrad fahren. Als Alternative bieten mir meine Eltern Motorcross an, da sie es für weit aus sicherer halten. Obwohl das wahnsinnig teuer und in meinen Augen viel gefährlicher ist. Ein paar Freunde und Bekannte von mir sind dabei nämlich schon schwer verunglückt. Habt ihr Vorschläge für mich wie ich meine Eltern vielleicht doch noch überzeugen kann? Gerade jetzt beim schönen Wetter wenn all meine Freunde eine Tour machen, fällt es mir sehr schwer nicht dabei zu sein. Dazu kommt der Gedanke das sich das in der nächsten Zeit nicht ändern wird.

...zur Frage

Welche Schutzkleidung benutzt ihr?

Welche Schutzkleidung benutzt ihr oder könnt ihr empfehlen. Kaufe mir eine 125ccm Enduro von Aprilia. Und wollte fragen ob ich kurze Strecken auch mit Sneakern (Adidas Ultra BOOST) fahren kann.

Danke

...zur Frage

Schnelles 125ccm Motorrad...

Hey, ich mache gerade meinen A1 Führerschein und überlege schonmal was ich später für ein Moped kaufe, ich bin 15,5. Ich will es auch mit 18 noch einsetzen können und fände deshalb eines mit einer Geschwindigkeit ab 150km/h gut. Im Moment ist die Yamaha YZF R125 mein Favorit, aber was gibt es denn noch (schnelleres)? Bitte jetzt nicht mit Cagavi Mito (ka ob es richtig geschrieben ist) oder Aprilia RS kommen, von denen habe ich schon genug gehört. Ich habe ja mit dem A1er nur eine Fahrerlaubnis für 125ccm Motorräder/Mopeds, mit nem 125ccm, wie schnell darf ich denn damit fahren, bis ich einen richtigen oder beschränkten A Führerschein brauche?

PS: Von den Kawasakis fühl ich mich auch angesprochen, aber gibt's denn da auch 125ccm Sportler? Die ganzen Sportler die ich dort finde haben 600 oder mehr, nur eine mit 250 gibt es, aber die darf ich auch nicht fahren und Enduros sind nicht so mein Ding.

Danke für die Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?