Guten Tag,

Roller tunen ist eine Angelegenheit die eigentlich fast immer nur rausgeschmissenes Geld ist und einen ziemlich schnell in teufels Küche bringen kann.

klar habe ich damals auch gemacht daher weiß ich das und habe Erfahrung damit.

ich lese aus deiner Frage heraus das du vornehmlich die Beschleunigung erhöhen willst.

im großen und ganzen ist das mit einfachen Mitteln schon möglich, leider sehr Zeitintensiv.

Ich würde leichtere Rollen ausprobieren, die ganzen Tuningvarios sind dazu auch geeignet verändern aber ungedrosselt und meist auch gedrosselt die Endgeschwindigkeit.

Leider ist auch der Einbau auch wenn das ding nur 45 fährt illegal weil das Bauteil nicht damit zugelassen/geprüft ist.

Selbst die variorollen sind von der Änderung nicht ausgenommen, nur werden Variogewichte nicht so schlimm geahndet wie eine Tuningvario.

Stell den Motor/vergaser richtig ein, tausche die Variogewichte und gib dich der legalität hin.

...zur Antwort

Honda Dax, nach 3 Tagen darauf wirst du nie wieder aufstehen wollen. (wenn du an den Schmerz dabei denkst)

Es währe noch wichtig zu wissen ob du mit gepäck mit Spzius oder einfach nur so fährst.

Im grunde sind alle Maschinen reisetauglich die mindesten 500ccm haben.

Damit hat man immer genügend Kraft und kann auch mal sportlich unterwegs sein.

Sind die Straßen meist in Ordnung oder gibts auch mal Schotter oder sogar gänzlich Schlamm/Einöde. Dann eher etwas grobstolligeres wie ne Tenere.

Soziale :P (soziustaugliche) Maschinen währen Honda Goldwing Burgmann 800 600 400 etc pp Kawasaki gtr und vielelciht noch alte Ledersofas.

AntiSozius mit Gepäck: Fazer, xj6 ninja, kawasaki klr, Suzuki dr 800 und meine geliebte Hosentaschen (honda)Dax

Ausserdem sollte noch die Frage offen sein wie dein Fahrstil ist, Drehzahlking? Kurvenräuber? Weltenbummler? Stoßstangenkuschler?

...zur Antwort

Solange er Sie dir überlasst lohnt es auch die volle zeit auszunutzen.

Minimum sollten es 3 Stunden sein die du mit stadt/Land/Bahn ausgiebig testen solltest.

Einmal um den Block bringt gar nichts.

Die meisten guten Verkäufer stellen diese oft langfristiger für eine Probefahrt zur Verfügung.

...zur Antwort

Erfahrungsgemäß schaltet sich eine Gpz 900 auf dem Kopfe liegend auch nicht ab.

Dreht nur sau hoch.

Also was lehrt uns das? nich hinfallen dann brauchste kein zusätzliches Abschaltgeraffel, oder wenn schon dann richtig dann schaltet sich jeder Motor ab :P

Du hättest die frage:

wie schone ich meinen Motor beim umfallen/ablegen am besten. nennen sollen.

Fall einfach nich hin!

...zur Antwort

Steht mir nun auch an, die Schleifgeräusche waren nicht mit neuen Bremsklötzern dauerhaft weg zu bekommen, bei mir wars allerdings etwas fester da sich meine Bremsscheibe durch das schleifen so erhitzt hat das diese gebrochen ist an zwei stellen.

Werde nun alle Bremszangen einmal erneuern, vorerst ohne bremskolben aber mit neuen Gummidichtungen.

Nur mal ein Preislicher vorgeschmack je nach Modell kosten Reperatursätze zwischen 19 und 35€ es gibt aber noch die Möglichkeit NUR die Gummidichtungen für alle 3 Bremszangen/Bremskolben für unter 50€ zu kaufen.

Allerdings muss jeder selbst wissen ab wann der Kolben mit ersetzt gehöhrt und wann er noch sienen Dienst verrichtet.

Beim Bremsen spare ich nicht an 100€...

...zur Antwort

Also WENN du unbedingt flicken musst....

dann nimm wenigstens ne lüsterklemme, allerdings nicht wenn das Kabel auf Zug belastet wird das hält nicht lange.

Stromdiebe warn im Rollerzeitalter noch ok aber haben anner Maschine nix zu suchen.

Ich empfehle quetschverbinder oder so nen selbstverlötenden Schrumpfschlauch. http://www.eap-elektrotechnik.de/de/kabelschuh/seiten/iso_loetverbinder_schrumpfschlauch.php

Gruß

...zur Antwort

Vergesst nicht das es doch bitte unterschiede in den Helmarten gibt.

Mit einem getönten Streetfighter Optik Helm würde ich es auch angebracht halten diesen abzunehmen. Zuallererst der Höflichkeit wegen. Aber Jethelme oder Klapphelme oder im Winter ist die Toleranz doch größer als wenn ich mit besagtem Schwarzvisier grimmig guckend nach der Tankpistole greife, am besten noch mit passendem Streetfighter und "Optimiertem Heck".

Habe erst einmal erlebt das ich kein Benzin NACHTS bekommen habe weil ich den Helm auf hatte und der Jugendliche im Nachtschalter etwas nervös war.

Ein kurzes hingehen und freundlich nachfragen löste dann aber auch dieses Problem.

ich behalte grundsätzlich den Helm auf beim bezahlen. nicht der unhöflichkeit wegen sondern weil ich immer morgens auf dem Weg zur Arbeit tanke.

Etwas dagegen hatte noch nie ein Tankwart.

...zur Antwort

900 km an einem Tag an einem Stück nur mit Pinkelpausen und Co. und dazu noch ein kaputtes Lager im Hinterrad. (hat mich nich gestört und wollts nur erwähnen wie hart äh bekloppt wir waren)

Nach 12 Stunden waren wir dann von Wittlich/trier nach Berlin gekommen.

Mein Sozius hatte einen eisernen Willen und borgte sich kurzerhand einen alten (noch von Opas zeiten) Helm OHNE Visier. Das Visier wurde durch seine alte Skibrille ersetzt und los gings.

Das der Sozius noch einen trekkingrucksack schleppen musste in dm seine wechselklamotten und ein Laptop + Xbox 360 drin schlummerten sollte sich noch als Fatal erweisen.

Wir fuhren NUR Landstraße um die Natur und die Kurven im Harz nochmal zu genießen.

Durch den Rucksack wurde sein gewicht sehr nach hinten verlagert weshalb er nach 500 km anfing bei jeder Gelegenheit mit den Worten "nur 5 Minuten Pause" absprang. (Rote Ampeln etc)

Also WENN man mal mehr als 500 km zusammen tourt sollte auf jedenfall eine bequeme Sitzgelegenheit wenig bis kein Gepäck am Sozius sein und ohrstöpsel getragen werden.

Ich hatte nach 12 Stunden fahrt nämlich das echt geniale feeling autos geräuschlos an mir vorbeifahren zu sehen.

Also je weiter desto weniger Gepäck am Sozius mehr Pausen mit trinken kleine Absprache zwecks Körperhaltung bessere Kleidung und vorrausdenken, nur weils hier nich regnet kanns 200 km weiter in strömen regnen.

Nich unbedingt noch unter Zeitdruck stehen.

Viel spaß

...zur Antwort

Meine längste Tour war ca 800 km lang und nonstop. Hinfahrt 9 std und zurück 12 std mit Sozius und gepäck :P

Lustig wars als der Sozius sobald man langsamer als 20kmh fuhr/rollte immer den Drang verspürte mit den Worten "nur 3 minuten" abzuspringen :P

und diese traurigen Augen wenner wieder verkrampft aufsteigen musste. herrlich.

...zur Antwort

Also ich fahre auch eine Xj 600, reinige die Zündkerzenstecker und die zündkerzen, schau nach ob das Zündkabel(vom Zündkerzenstecker abziehen) noch innen aus Metall ist oder ob dir das grüne grauen anlacht.

-Im Winter können die Ansaugstuzen verhärtet sein und nun könnte auch irgendwo Falschluft in den Motor kommen.

-Dreht denn der Anlasser frei durch oder klingter gequält?

Achja, bei mir waren die Massekontakte total vergammelt, Kontakte von der Batterie mit schleifpapier blank machen und unter dem Batteriekasten auch die Massekabel (die an den Rahmen gehen) abschrauben und blank machen. Danach shön mit Polfett einschmieren damits nich wieder gammelt.

Gruß und eine schöne Saison 2010 Mm auf Yamaha xj 3kn bj91

...zur Antwort

Du ich fahre ne ältere Luftgekühlte Maschine, gibts irgendeine Rechtsgrundlage?

Weil ich würde als Ordnungshüter dann nur sagen: dann schalten Sie halt den Motor aus :P

Aber ich denke da wirds dann eher auf die Schrittgeschwindigkeit hinauslaufen. Ausserdem wollen die Polizisten ja auch ein paar Meter auf der Standspur hinterherfahren und Meter gutmachen :P Das lohnt bei der Schittgeschwindigkeit ja nich

...zur Antwort

ich finde es auch nicht gut mit dem "schein ausstellen" aber habs selbst erlebt und auch bei meinem Kumpel war es leicht abgespeckt und nach 6 stunden vorbei, anstelle der 8 vorgeschriebenen.

Aber diesen nur auf dem Papier zu besuchen wird in einer Notsituation nur alles verschlimmern, also aussitzen was behalten und helfen können wenns nötig ist.

gruß MM

...zur Antwort

Das Problem ist nicht die Hitze sondern das nahe beieinander sein der ganzen Komponenten, damit soll lediglich eine Wärmequelle verhindert werden die die Wärme zum Motor zurückstrahlt.

Die Wärme ist dann negativ und bei den im Rennsport gefahrenen Drehzahlen und der Beanspruchung ans Material dazu gedacht eine Überhitzung noch weiter zu verhindern.

Wenn ich meine Maschine warmgefahren habe kann ich nicht die Hand zwischen Krümmer und Motor halten ohne das es schmerzt, mit Hitzeschutzband merkt man einen starken Unterschied.

Gruß MM

...zur Antwort