Würde sich ein Austauschmotor bei einer SR 500 lohnen ?

1 Antwort

Eine Alternative wäre es doch auch, den Motor selbst zu überholen. Die paar bewegten Teile in einer SR laden ja geradezu dazu ein, ihn als "Lernstück" zu nehmen. Einen gebrauchten Motor (wenn günstig) kannst Du ja für die Übergangszeit reinstecken, damit Du fahren kannst und danach vertickerst Du den wieder.

Was möchtest Du wissen?