Stört sich der TÜV an einem geschweißten Chrom-Endtopf?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Sorge. Wenn der Prüfer bei der Abgasuntersuchung nicht vergiftet zu Boden sinkt, bzw. sich auf dem nahegelegenen Friedhof die Toten sich nicht in der Ruhe gestört fühlen und die Gräber verlassen, dürfe eine Schweißnaht nicht den TÜV verhindern. Als die Autos noch nicht Katalogisiert waren, habe ich viele Auspufftöpfe wieder dicht geschweißt, bzw. ein Blech aufgesetzt. Bei keinem wurde deswegen der TÜV verweigert. Dem TÜV interessieren nicht die Optik, sondern Abgaswerte und Geräusche. Gruß Bonny

Danke für den Stern. Gruß Bonny

0

Was möchtest Du wissen?