Motor überholen... Mit welchen Kosten ist zu rechnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

michlm und Fummelfuzzi haben es bereits auf den Punkt gebracht. Die alten Kawamotoren sind zwar sehr robust, und wenn man ihnen nicht alles abverlangt halten sie ohne größeren Aufwand gut und gerne 100tkm ohne das der Motor zerlegt werden muß. Vereinzelt gibt es Probleme mit dem Primärantrieb, der rasselt dann dauernd, und nicht nur im Standgas, was ab und an auch die Steuerkette zueigen hat. Investier ruhig etwas mehr in einen gut funktionierenden Vergaser, damit die Maschine direkt anspringt, dann wird auch der Anlasserfreilauf nicht wieder so schnell fällig. Da gibt es übrigens einen Reparatursatz. Schau Dich mal bei den Markenforen um, da sind immer recht nett gemachte, mit Tips gespickte Seiten dabei :-)

Was es genau kosten wird kann man wohl im vorhinein nicht wirklich sagen. Das wären reine Schätzwerte. Aber ich würde es mir auch überlegen ihn jetzt schon "zu überholen".

Was möchtest Du wissen?