Woran merke ich das die Zündkerze fällig ist?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Prinzip ist es der Kerze egal, wie lange sie im Motor ist, viel wichtiger sind die gefahrenen km und ob du hauptsächlich Stadtverkehr oder Strecke gefahren bist. Normalerweise schreibt der Hersteller einen Tausch nach einer gewissen Kilometerleistung vor. Daran würde ich mich in deinem Fall halten. Du kannst aber auch die Kerze herausschrauben, den Elektrodenabstand (ca. 0,6 - 0,7 mm)messen und den Elektrodenabbrand prüfen. Mittelelektrode und Seitenelektrode müssen sauber und schön scharfkantig sein. Wenn sie abgerundet und sichtbar "angefressen" sind, dann gehören sie gewechselt.

42

beste Antwort (nach meiner unbescheidenen Meinung)

0
12
@user5432

Hallo Klaus, schon lang nix mehr gehört, warste im Urlaub? Schön jedenfalls, dass Du wieder da bist.

Liebe Grüße Kette

0

Funkenprüfung der Zündkerze gefährlich?

Schauen ob ein Funke da ist, das will ein Freund von mir an seiner alten CB 750K. Das hat er (und ich) noch nie gemacht, deswegen erstmal ein paar Tutorials lesen. Dabei wird immer gewarnt, dass man einen Feuerlöscher dabei haben soll weil durch das offene Zündkerzenloch beim Starten Gemisch austreten und durch den Zündfunken der ausgebauten Kerze entfacht werden kann. Kann man dem irgendwie entgegenwirken? Das Loch durch eine passende Schraube verschließen oder ähnliches?

...zur Frage

Piaggio Nrg Dt 50 geht nicht an?

Guten Tag Also ich habe einen Piaggio NRG Dt 50 Roller aus dem Jahr 2007, der auf 25 km/h gedrosselt ist (fährt 34). Als ich letztens den relativ steilen und langen Berg bei uns wieder mal im Leerlauf runter gerollt bin mit ca 50-60 hat sich auf einmal der Motor ganz anders angehört als sonst. Erst dachte ich mir nix dabei, aber als ich unten auf der geraden wieder Gas geben wollte war mein Roller gefühlt 10x lauter als sonst und hat sich richtig ungesund angehört ( wie ein lautes krachen bzw rasseln). Ich hab sofort angehalten und geguckt ob ein Stein in den Lüfter geflogen ist oder so aber da war nichts. Als ich ihn wieder anmachen wollte hörte ich nur noch das Piepsen der Baterrie. Seit dem springt er nicht mehr an und ich weiß nicht woran es liegt. Liegt es an der Zündkerze oder habe ich ein Kolbenfresser oder etwas in der Art? Ich hoffe jemand kann mir helfen und schonmal Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Piaggio Beverly 125 wassergekühlt springt nach Motorreparatur (Kolben, Kopf) nicht an. Hilfe Hilfe

Der Roller hatte einen Motorschaden, Ventilfeder gebrochen, Ventil abgerissen, Kolben durchschlagen. Motor wurde wieder instand gesetzt, neuer Kolben, überholter Kopf (Fachwerkstatt), neue Zündkerze, Ventile eingestellt, alle Motorflüssigkeiten erneuert, trotzdem springt er nicht an. Auf dem Motor sitzt ein Walbro-Vergaser. Beim Erneuern der Zylinderkopfdichtung (Dichtung zum Kurbelgehäuse) fiel mir auf, dass die neue Dichtung wesentlich dicker ist, als es die alte Dichtung war. Kann es auch daran liegen (baut dann zu wenig Kompression auf)? Ich bitte um möglichst viele Tipps und Tricks, wie man der Ursache für das Nichtanspringens auf den Grund gehen kann.

...zur Frage

Haben sich Dreiradroller wie der Piaggio MP3 etabliert ?

Es gibt meines Wissens nach 2 Roller, nämlich den Gilera Fuoco 500 und eben den Piaggio MP3, die das Dreiradkonzept verfolgen. Erfolgreich ? Hat von euch schon jemand so ein Teil auf der Straße gesehen ? Abgesehen vom Kaufpreis fände ich so einen Maxiroller schon witzig. Gerade in der Stadt beim Stopngo, man braucht nicht mal einen Fuß auf den Boden :) Was denkt ihr ? War das ein Schuss in den Ofen oder boomt dieser Trend vielleicht schon in Südeuropa (die sind da ja bekanntlich schneller als hier zu Land)? Vielleicht fährt hier ja schon jemand ein Dreirad :)

Gruß, Pete

...zur Frage

Roller geht aus beim Gass geben

Mein Roller funktioniert im stand jedoch wenn ich drauf sitze und losfahren will geht er nach 1-2 sekunden aus . Woran kann es liegen ? Ich besitze eine Rexy 25

...zur Frage

Peugeot Roller SV 80 Motor springt nicht an

Mein Peugeot Roller steht seit gut 3 Jahren an der frischen Luft. (Abgedeckt) Der Grund hier für ist das der Motor nicht anspringt. Haben die Verkleidung ab gebaut, den Luftfilter abgebaut gereinigt. dem Vergaser nachgeschaut ob verstopft soweit das halt möglich ist, Anlasser, Variomatik kontrolliert Batteriespannung überprüft. Bauen wir die Zündkerze aus dreht der Motor ohne Probleme sobald aber die Zündkerze wieder eingebaut wird dreht der Motor stockend. Woran kann das liegen, wer kann helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?