Woran erkennt man auf der Straße einen wirklich guten Motorradfahrer?

4 Antworten

Schließe mich da frschilling an. Und: Wer andere beim Fahren unangemessen gefährdet, sollte wieder einmal einem Nachhilfekurs besuchen (müssen).

Man erkennt ihn daran, dass er sich in jeder Situation angemessen verhält. Angemessen bedeutet für mich, dass er sich den Verkehrsverhältnissen anpasst, keine unnötigen Risiken eingeht, andere und sich selbst nicht gefährdet, andere nicht belästigt oder nervt ...

Was möchtest Du wissen?