Wodurch kann ein Motorrad in Brand geraten?

3 Antworten

Durch auslaufendes kann schon mal ein Brand ausbrechen, ist aber eher selten. Meist ist es mutwillige Brandstiftung. Auch ein Kabelbrand kann entstehen, wenn jemand von der Batterie ein Kabel zur Versorgung von Geräten (Navi) laienhaft verlegt hat. Alle serienmäßigen Kabel sind mit einer Sicherung versehen, die glühen nicht durch, auch nicht, wenn die Kabel „blank gescheuert“ sind. Eine geflickte Sicherung allerdings kann auch eine Ursache sein. Gruß Bonny

Gut gebrüllt - Löwe

0

Keine Fahrzeuge gehen in hellen Flammen auf. Benzin muss zuerst verdampfen und sich dann mit Sauerstoff mischen bevor ein explosives Gemisch entsteht. Somit kann das Feuer auch nicht durch den Tankschlauch zurückkriechen. Beim "Zippo" kriecht die Flamme auch nicht zurück, oder?

Alle mir bekannte Brände an Moppeds waren entweder durch Elektrikbasteleien oder Veränderungen an heißen Teilen entstanden. z.B. neues Auspuffrohr mit veränderter Führung führte zum Brand der Seitenverkleidung. Bei der BMW hat es schon öfter hinten am Kardan zum Umlenkgetriebe gebrannt. Dazu gibt es bei U-Tube unzählige Videos. Vielleicht war das da der Fall. Ist aber nur eine Vermutung.

Was möchtest Du wissen?