Drossel Für Husqvarna TE 510?

1 Antwort

Du kannst eine amtlich anerkannte Leistungsdrossel verbauen und diese eintragen lassen, soweit es diese gibt. Das ist auch vom Baujahr abhängig und auch die Leistungsabgabe je nach Drosselung reicht von 7kW bis 21/23kW

Oder du baust dir selber eine und weist durch entsprechende Gutachten die Eignung dafür nach. Wenn die Gutachten anerkannt werden sollten, würde der TÜV die Leistungsdrossel dann auch eintragen. Hier bewegst du dich dann finanziell im deutlich 4 oder gar 5 stelligen Finanzbereich.

Was möchtest Du wissen?