Wieviel km am Stück sollte man höchstens mit dem Motorrad fahren?

2 Antworten

Ich bin mal mit einer Transalp von Bamberg bis kurz vor Bari in Italien. Mit kurzem Stop in Bozen um noch zwei Pässe abzureiten. ca. 1200km an einem Tag gefahren - es geht aber es ist nicht empfehlenswert. Zweite Geschichte Jessen - Budapest hin und Zurück in drei Tagen mit Besuch des Formel 1 Rennens. Ca. 1800 km hin und zurück mit einer CB 750. Ansonsten Touren von 8 Tage am Stück mit ungfähr immer 4000 km je Tour mit mind. 60% Landstraßenanteil in den verschiedensten Ländern. Wenn mann Fahren will dann ist das ok. Wenn mann aber die Gegend sehen will dann sollte auch die Hälfte reichen. " Der Weg ist das Ziel"

Also ich kann sagen, nach 10 Stunden ist bei mir Schluss. Wenn es heiß ist und die Strecke sehr nervig, vielen Autos, viele Überholmanöver, dann mache ich manchmal auch bei mehrtägigen Touren nach 6 bis 7 Stunden Schluss. Mein "Tagesrekord" auf Landstraßen steht bei 620 km an einem Tag. wichitg sind kleine Pausen zwischendurch und viel Trinken, dafür weniger Essen.

Ich denke mal, diese Frage kannst Du nur für dich selber beantworten. Fährst Du gemütlich bei gutem Wetter, kannst Du bestimmt 300 -400 Km am Stück fahren. Solltest Du aber rasen oder das Wetter schlecht sein, so wird deine Konzentration und auch Kondition schnell nachlassen, so dass Du eher pausieren musst. McDrive

Wie McDrive sagt, es kommt auf die äußeren Umstände und auf dich selbst an. Spätestens wenn man anfängt sich unkonzentriert zu fühlen sollte man eine Pause einlegen!

Nun ja, ich mache bei jedem Tankstop immer eine kleine Pause, und zu meinen normalen Essenzeiten eine länge Pause. Ciao, THLUE

Was möchtest Du wissen?