Wieso manchmal Stoppie und manchmal Blockade?

1 Antwort

Selbstverständlich spielt die Gewichtsverteilung eine Rolle. Wenn bei Ihnen aber das Vorderrad blockiert, im Sinne vom Wegrutschen, wird es wohl eher am Reifen liegen, wohingegen das Blockieren im Sinne von kurz stehen bleiben (Reifen hat Grip) ist der Bremsdruck und die Bremseffektivität das Entscheidende. Interessant ist es, wie sich Ihr Motorrad kurz nach der Voll-Bremsung bei einer Verringerung des Bremsdruckes verhällt. Ich selber, nutze auch ein kurz blockierendes Vorderrad um einen Rollin Stoppie einzuleiten.

Denke dies liegt auch an der Gewichtsverteilung der verschiedenen Motorräder, ein Stoppie mit einer Goldwing wird schon etwas schwierig wenn man die Gewichtsverteilung bedenkt...

Da hast du wohl recht ;) Gruß

0

Was möchtest Du wissen?