Wieso brauchen nicht alle Motoren Getriebeöl?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Wirklichkeit ist es noch viel schlimmer: auch die Kupplung suhlt sich bei den meisten Motorrädern in der gleichen Suppe. Trotzdem geht es normalerweise ohne größere Schwierigkeiten ab, weil die passenden Öle darauf abgestimmt sind, und auch Getriebe und Kupplungen so konstruiert und produziert sind, daß sie damit halbwegs klar kommen. Ein Kompromiß bleibt es allemal, der im Extremfall auch zu Problemen führen kann, besonders wenn das Öl nicht genau paßt.

34

auch Lichtmaschinen liegen im selben Ölbad. Wer so was erfunden hat......

0
30
@hansimax

Warum, es funzt doch sehr gut. Manche Mopeds werden kilometermäßig steinalt (meine fährt in den USA mit 560.000 Meilen, erster Motor; Freunde hier haben oft über 150.000).

0
46
@hansimax

Die Lima läuft zur Kühlung im Ölbad - dem Magnetfeld ist es egal...

0
49
@hansimax

Wenn die Lichtmaschine voll am laden ist, dann wird sie vom Motoröl eher gekühlt, als erwärmt.....

0

Das Motoröl für MOTORRÄDER unterscheidet sich aus eben diesen Gründen (drei Einsatzzwecke) vom PKW- Öl.

Aber mach Dir keine Sorgen bei rel. neuen Motoren ist alles ok., nur ältere Motoren benötigen zudem mineralisches Öl, damit z.B. die Kupplung nicht rutscht.

Wieso sind luftgekühlte Motoren lauter als flüssigkeitsgekühlte ?

Hallo Leute !

Meine Hyosung ist noch luftgekühlt, habe also nichts zu tun, wenn meine Freunde ihr Kühlwasser kontrollieren :) Fand das immer als einen Vorteil, bis mir ein Bekannter vorgetragen hat, welche Nachteile ein luftgekühlter Motor birgt. Angeblich. Denn angeblich seien luftgekühlte Motoren lauter, "saufen" mehr, haben weniger Leistung, gehen schneller kaputt und und und .. Die meisten Gerüchte konnte ich hier schon nachlesen, scheinbar stimmen sie .. Aber sind luftgekühlte Motoren auch wirklich lauter als flüssigkeitsgekühlte ? Wenn ja, woher kommt das ?

Danke schon mal !! Gruß, Manuela

...zur Frage

warum haben wettbewerbsenduros für die strasse hohe unterhaltskosten?

wo liegen denn die unterhaltskostenunterschiede von zwei ungefähr gleich bepowerten enduros, wie ktm exc 450 und honda cr 650, wenn man beide einlöst und auf der strasse fährt? die exc soll ja für sportliche zwecke gemacht, nicht alltagstauglich sein und viel unterhalt brauchen. aber wieso mehr als zb die honda? das fahrwerk, das ja auch für cross hält, sollte ja auch auf der strasse nicht mehr unterhalt brauchen, als das der honda, die verschleissteile ebenfalls. und beim motor ist nur der kolben dem verschleisse ausgesetzt, der gleich viel power auf weniger ccm aufnimmt. getriebe , zündung , ventile haben ja genau die gleiche belastung bei gleicher leistung... warum sollte dann eine exc nicht alltagstauglich sein? lg

...zur Frage

Wieso geht der Trend zum 6. Gang Getriebe statt vorher nur 5. Gänge?

Meine beiden Motorräder haben noch 5 Gänge. Kenne aber diverse Maschinen wie die Triumph Tiger oder die Triumph T120, die haben mittlerweile 6- Gänge. Wieso eigendlich? Man muß doch dann mehr schalten, ist doch unangenehm. Ich bin froh, daß ich nur 5 Gänge habe. Was ist der Vorteil von einem 6. Gang Getriebe im Vergleich zu einem 5. Gang Getriebe?

...zur Frage

Öltank leckt! Kann ich auf Kulanz reklamieren?

Ölproblem bei meinem Roller ist gefunden. Ich vermutete, daß Getriebeöl herausläuft. Aber da war nichts! Die Schraube war dicht. Das Öl kam von oben.Es gab schon eine richtig nasse Spur. Der Händler hat die Sitzbank abmontiert und festgestellt, daß der Öltank leckt. Es sei bei Piaggio schon öft vorgekommen, daß der Öltank an einer Schweisnaht undicht wurde. Wieso das ist kann er mir auch nicht erklären. Nun bekomme ich einen neuen Öltank, leider wieder aus Plastik und die 2 stündige Montage incl. Material kostet mich um die 150,- Euro. Ziemlich doof, aber es muss gemacht werden. Nun frage ich mich, wenn das Problem bei Piaggio schon bekannt ist. Sollte man da mal anfragen und auf Kulanz hoffen? Meint Ihr ich könnte was erreichen? Der Roller ist 4 Jahre alt. Ein Öltank sollte doch länger halten, denke ich. Was meint Ihr? VG Liborio.

...zur Frage

Wie entwickelt sich ein Getriebepfeiffen ? Was passiert da das es zu solchen Geräuschen kommt ?

Hat das mit der Hitze im Getriebe/Öl zu tun oder woher kommt ein sogenanntes Getriebepfeiffen ?

...zur Frage

Yamaha Dt125 Getriebe-ÖL

Hallo,
Ich besitze eine Yamaha dt 125 Re und möchte bald ein Getriebe-ÖL Wechsel machen. Leider habe ich aber ein Problem dabei , dass richtige ÖL zu finden. In der Bedienungsanleitung steht SAE10W30 SE empfohlen, mich irritiert aber das SE am Ende, Ich meine, es gibt so viele SAE10W30 ÖL´e aber welches ist das richtige für meine DT?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?