Wie wird eigentlich ein Pleuel geschmiert ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Üblicherweise werden beim Motorrad die Kurbewllenpleuellager mit Drucköl geschmiert, während die Pleuelaugen am Kolbenbolzen meist durch Spritzöl geschmiert werden. Entweder durch Spritzdüsen, die das Öl nach oben spritzen, oder durch Schleuderöl aus der Ölwanne. Bei einigen Herstellern werden heute aber auch dort mittlerweile Ölbohrungen im Pleuel angebracht und die Kolbenbolzen und das dortige Pleuelauge mit Drucköl versorgt.

Kettenglieder klemmen

Auf meiner Kette habe ich jetzt 14.000 km in 2 1/2 Jahren drauf, mein Händler sagt, sie wäre hinüber weil die Kettenglieder sich nur mit etwas Kraft abwinkeln lassen, sie wirkt etwas steif. Die Kette hat sich nicht gelängt und an den Zähnen des Kettenrades sind keine Verformungen erkennbar. Kann es sein, das zwischen die Laschen der Kette Fett oder Öl geraten ist und dort verharzt ist? Kann die Verharzung gelöst werden, wenn ich sie in Benzin lege? Die Kette wurde immer großzügig mit Getriebefließfett geschmiert, das letzte halbe Jahr hatte sie einen Scott-Öler zur Schmierung. Wer hat Erfahrungen mit verharzten Ketten?

lupo

...zur Frage

Wie kann ich die notwendige Kraft für den Kupplungshebel verringern ?

Ist ja bekannt das bei einer Ducati die Handkräfte ziemlich hoch sind. Kann man die irgendwie verringern ?

...zur Frage

Wenn sich ein Lager "frisst" heisst das, das da keine Schmierung war ?

oder hat das mit anderen Einwirkungen auf das Material zu tun ?

...zur Frage

Werden Motorteile von Zulieferern wie Pleuel etc. oft verbaut?

Hallo, ich habe gestern in der mo von den Aprilia Problemen (Pleuelbrüche) bei einem wichtigen Pressetermin gelesen. Bisher dachte ich immer, dass diese heiligen Teile immer aus eigener Produktion stammen, anscheinend ist es aber doch ein Zulieferteil. Lassen sich auch große Hersteller wie die Japaner oder BMW mit wichtigen Motorteilen, z.B. Kurbelwelle, Kolben, Nockenwelle extern beliefern oder machen sie diese grundsätzlich selbst?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?