Wie viel kostet Motorradverkleidung?

3 Antworten

Was für eine schwammige Frage.

Das ist doch komplett abhängig vom Hersteller, vom Modell, von der Komplexität des Bauteils, Marktvolumen des Fahrzeugs, ob das Ersatzteil noch produziert wird und und und.

Für eine aktuelle R1 wirst du günstiger OEM Verkleidungsteile finden als für ein Motorrad das seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt wird.

Wir wissen ja nicht mal wie viele Verkleidungsteile hinüber sind.

Ich habe es zwar selten erlebt, dass ein einzelnes OEM Verkleidungsteil mehr als 1000 € gekostet hätte, aber wenn mal 2-3 Teile ausgetauscht werden müssen, kann man da schnell drüber kommen.

Gib dein Motorrad beim Goggel ein und häng "oem" (original equipment manufacturer) dran.

Also zum Beispiel: "Ninja 400 oem"

Dann findest du Ersatzteilhändler und Teilelisten

Ja nach Hersteller und Lackierungserfordernis können auch 1t € schnell und leicht überschritten werden

Was möchtest Du wissen?