Wie transportiere ich mein Ersatzvisier?

1 Antwort

Hi Kurvebknutscher! Wenn Du keinen Rucksack trägst, kannst Du es über die hintere Sitzbank spannen, oder Du schaust, ob Du es vorne auf den Kotflügel auflegen und an den Standrohren der GAbel festmachen kannst. Im jedem Fall brauchst DU ein weiches Stoffsäckchen für den Transport. Evtl. Löcher reinschneiden. damit Du den Expanderhaken durch Stoff und Visierloch bringst. Pass aber auf wenn Du es vorne anbrigst, ob Dein Kühler dann noch genügend Luft bekommt. Besser als das Ding immer mitzuschleppen finde ich die Sonnenblenden zum Aufstecken auf den oberen Visirrand, oder gleich den richtigen Helm mit intergrierter Sonnenblende, so wie mein Schuberth Concept... Hnag loose! SurfnFun

Welches Helmvisier würde passen?

Servus,

ich möchte mir ein neues Visier für meinen Helm kaufen. Allerdings wollte ich kein Klarsicht-Visier nehmen, sondern eines was auch optisch was hermacht. :)

Leider kann ich mich zwischen zwei Visiere nicht entscheiden und möchte deswegen um eure Meinung bitten.

Ich habe hier mal Bilder von meinem Helm und den zwei Visieren:

...zur Frage

Kennt ihr das, dass ihr eure Maschine verkauft oder verkaufen müsst, sie aber - wenn schon - dann nur jemand geben wollt, bei dem ihr ein gutes Gefühl habt?

Entsinne mich noch gut an den Verkauf meiner heiss geliebten XS 400 SE, nem äusserst zuverlässigen Soft-Chopper, mit der man alles anstellen kann bis hin zur Kurvenräuberei, weil der Neigungswinkel der Gabel eine Seitenlage fast wie bei nem üblichen Naked-Bike zulässt.

Himmel, kamen da viele Leute bei uns auf den Hof geschlendert! Es standen damals ein paar alte Dosen dort rum, weil mein Bruder & ich an ollen Autos rumfuhrwerkten ;-P ...es kommt ja selten nichts von nichts, nä?

Irgendwie hat mir keine der Nasen so richtig gepasst. Mein Bruder hat sich das Ganze vom Küchenfenster aus angeschaut...das Grinsen war ihm ins Gesicht geschrieben: der Junge soll sehen, wie er selber zurechtkommt...so hab ich das interpretiert ;-)

Naja, auf mal kam so'n Wichtigtuer mit Hawaii-Hemd und 2 muskelbepackten Bodyguards an Land. Er von weitem: "He du, deine Maschine ist schon gekauft, die anderen können sich verzischen...hier...ich leg noch 300 drauf (D-Mark Zeiten). Mit Blick auf die beiden adretten Sonnenbrillen im Anzug und diesem Heini mit Goldkettchen und allem Protz meinte ich zu ihm, dass die Maschine nicht verkäuflich sei. Wusste bis dahin nicht mal, dass es solche Schimpfworte gibt...jedenfalls hat er sich unter drohendem Fäusteschütteln und Nettigkeiten wieder vom Acker gemacht.

Hab die Maschine dann nem netten Pärchen verkauft, die weitaus weniger als angedacht geboten haben, aber ich hatte ein gutes Gefühl dabei und dachte noch: Hm, da hättest mehr rausholen können, aber andererseits freue ich mich für die beiden und weiss, mein schönes Motorrad ist in guten Händen. So what?

Ist euch sowas auch schon mal passiert beim Verkauf von ner treuen Maschine?

...zur Frage

Gibt es ein Universal - Pinlock für Visiere von No-Name-Helmen, die das nicht anbieten?

Kann man auf ein Visier, für das kein Pinlock angeboten wird, ein Universal - Pinlock kaufen und montieren? Das Bohren der kleinen Löcher sollte ja kein Problem sein.

...zur Frage

Verspiegelte Visiere? Taugt das?

McDrive hat ja das Thema verspiegelte und krass dunkel getönte Visiere schon mal angesprochen. Mich würde interessieren, wie Eure Erfahrungen damit sind.

Ich habe einen Airoh Warrior mit klarem Visier. Dafür gibts aber auch verspiegelte Visiere. Taugt das was?

Wie ist da die Sicht, Blendschutz, Fahren in der Dämmerung und im Tunnel, etc.

Vor- und Nachteile?
Lohnt es sich so ein Teil zu kaufen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?